Seniorenzmittag im «Schützenhaus»

Journal

Drucken
Teilen

Altstätten Am Donnerstag, 12. April, findet der Seniorenzmittag im Restaurant Schützenhaus in Altstätten statt. Alle Senioren sind willkommen. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr. Die Frauengemeinschaft Altstätten freut sich auf viele Gäste. Weitere Informationen und Anmeldungen bis spätestens 6. April bei Manuela Steiger, Telefon 071 755 84 91, ma nuela.steiger@bluewin.ch, oder Lisa Bruderer, 076 445 50 25, lisa.bruderer@bluewin.ch.

Pro Senectute: Spanischkurse

Altstätten Nach den Frühlingsferien beginnen wieder zwei Spanischkurse. Ein Kurs ist für Fortgeschrittene mit Grundkenntnissen in der Grammatik. Der andere Kurs wendet sich an Kursteilnehmer mit geringen Spanischkenntnissen, welche gerne alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und anwenden lernen möchten. Die Kurse finden in der Pro Senectute, Bildstrasse 5 in Altstätten statt. Infos, Anmeldung: Pro Senectute Rheintal Werdenarg Sarganserland, 058 750 09 00, E-Mail: rws@sg.prosenectute.ch, www.sg.prosenectute.ch .

Pro Senectute: Gemeinsam spazieren

Altstätten Morgen Freitag, 6. April, findet die nächste Spaziertour von Pro Senectute statt. Die Spaziergänger treffen sich um 13 Uhr bei der Bushaltestelle Altstätten Stadt (Migros), Abfahrt in Heerbrugg um 13.47 Uhr. Mit dem Bus fahren die Teilnehmenden nach Berneck. Weiter geht es zu Fuss durch die Reben, mit einer Kaffeepause. Anschliessend geht es mit dem Bus heimwärts. Anmeldung ist keine erforderlich, bitte gutes Schuhwerk anziehen, Wanderstöcke und Trinkflasche, und wenn vorhanden, Halbtax-Abo mitnehmen. Bei ungünstiger Witterung wird die Route geändert. Nähere Informationen unter Telefon 071 777 11 86 oder 044 940 68 11.

Altpapiersammlung von Jungwacht und Blauring

Rebstein Am Samstag, 7. April, findet ab 8 Uhr die Papiersammlung durch Blauring und Jungwacht Rebstein statt. Das Altpapier muss gebündelt, kreuzweise verschnürt und an der nächstgelegenen Strasse deponiert werden. Es werden keine Schachteln, Säcke oder Tragtaschen angenommen. Karton/Wellkarton wird, sofern separat gebündelt, auch mitgenommen.

Anbetungsfeiern im Franziskusheim

Oberriet-Eichenwies Die Missionsfranziskanerinnen vom Franziskusheim laden auch in diesem Jahr jeden Monat am ersten Samstag bis Ende Jahr zu Anbetungsnachmittagen in die Hauskapelle ein. Als geistlicher Begleiter wirkt neu Pfarrer Paul Deplazes. Ab 14 Uhr besteht Beichtgelegenheit. Die Feier beginnt um 15 Uhr mit der Aussetzung des Allerheiligsten. Es folgen das Rosenkranzgebet, geistliche Impulse und um 17 Uhr wird zum Abschluss zur Eucharistiefeier eingeladen. Der Anbetungsnachmittag findet am Samstag, 7. April, statt.