Seniorennachmittag mit Theatervorstellung

RHEINECK. Die katholische Pfarrei und die evangelische Kirchgemeinde laden alle Seniorinnen und Senioren am Donnerstag, 5. Februar, um 14 Uhr ins evangelische Kirchgemeindehaus zum Seniorennachmittag ein. Die Theatergruppe Silberfüchse spielt für sie «Dr Mieterufstand am Burgweg 4».

Drucken
Teilen

RHEINECK. Die katholische Pfarrei und die evangelische Kirchgemeinde laden alle Seniorinnen und Senioren am Donnerstag, 5. Februar, um 14 Uhr ins evangelische Kirchgemeindehaus zum Seniorennachmittag ein. Die Theatergruppe Silberfüchse spielt für sie «Dr Mieterufstand am Burgweg 4». Zum Abschluss wird ein Zvieri serviert. Wer abgeholt werden möchte, wende sich bis Mittwochabend an Hugo Wagner, Telefon 071 888 32 09.

Februar-Wanderung der Frauengruppe

ST. MARGRETHEN. Die Tageswanderung der Frauengruppe findet am Donnerstag, 5. Februar, statt. Der Weg in Bergün führt auf Umwegen zum Bahnmuseum. Mittagessen im Restaurant. Abfahrt mit SBB um 7.47 Uhr. Billett lösen: Bahnmuseum Albula. Auskunft: Telefon 071 744 13 54 oder 071 755 35 45.

Festungsmuseum öffnet für Einzelbesucher

ST. MARGRETHEN. Während der Wintermonate hat das Festungsmuseum Heldsberg, bereichert mit Sonderausstellungen, einmal pro Monat für Einzelbesucher geöffnet, so am Samstag, 7. Februar, von 11 bis 17 Uhr. Regelmässig werden von Spezialisten des Heldsberg-Unterhaltsteams die Notstrom-Dieselmotoren in Betrieb genommen, um Standschäden vorzubeugen. Dies geschieht am Samstag. Der Start der Motoren ist geplant um 11.30 Uhr und 14 Uhr. Weitere Infos unter www.festung.ch. Gruppenbesuche sind jederzeit möglich. Anmeldung: 071 733 40 31 oder info@festung.ch.

Alexander Palm spielt Gitarrenmusik

HEERBRUGG. Der Gitarrist Alexander Palm spielt am Sonntag, 8. Februar, um 17 Uhr in der katholischen Kirche virtuose Gitarrenmusik aus Spanien und Südamerika. Alexander Palm erhielt seine Ausbildung an den Hochschulen Basel und Maastricht, er ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe. Seit 2007 ist er als Lehrkraft für Gitarre und Klavier an der Musikschule Unterrheintal tätig, die zu diesem Konzert einlädt. Der Eintritt ist frei; es gibt eine Kollekte.

Mundartgeschichten mit Ueli Bietenhader

BALGACH. Morgen Mittwoch, 4. Februar, um 19.30 Uhr erzählt und liest Ueli Bietenhader, Geschichtenschreiber und Musiker, aus Altstätten im Restaurant Linde, Hauptstrasse 42, aus seinen Büchern «Mollmoll», Roote Holder» und «Gschicht vonnere Jugend». Der Künstler umrahmt seine Geschichten mit musikalischen Einlagen auf Mundharmonika und Akkordeon. Alle sind eingeladen. Der «kulturelle Anlass vor Ort» für alle Altersgruppen ist ein Angebot des Fördervereins Spitex Balgach. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss findet die «Offene Bühne» statt.

Was glaubt die Welt? – Judentum

WALZENHAUSEN. Was glaubt die Welt? Die evangelisch-reformierten Kirchgemeinden des Vorderlandes laden auf eine Reise durch die Welt der Religionen ein: Am Donnerstag, 5. Februar, wird Pierre Burgauer aus Rehetobel in der reformierten Kirche zu Gast sein. Unter dem Titel «Ein Jude im Appenzellerland» wird er in das Judentum einführen. Der Anlass dauert von 19 bis 21 Uhr.

Aktuelle Nachrichten