Seniorennachmittag mit Musik

Journal

Drucken
Teilen

Altstätten Am Mittwoch, 4. Januar, findet der Seniorennachmittag der evangelischen Kirche im evangelischen Kirchgemeindehaus an der Heidenerstrasse 7 statt. Der Start ins neue Jahr ist musikalisch – mit Luisemarie Graf und einem bunten Strauss von Liedern. Singen ist gesund und tut der Seele gut. Das Vorbereitungsteam freut sich auf viele singfreudige oder auch stille Zuhörer. Der Nachmittag beginnt um 14 Uhr. Es wird ein kleiner Imbiss serviert. Für Fahrdienste melde man sich im Sekretariat unter Telefon 071 757 83 83.

Pro Senectute: Qi Gong für Anfänger

Altstätten Für den Einklang mit sich selbst werden Atem-, Körper- und Bewegungsübungen sowie Konzentrations- und Meditationsübungen erlernt. Mitbringen: Bequeme Kleidung und flache Schuhe mit gutem Halt. Qi Gong ist für jedermann erlernbar und geeignet. Dieser Kurs eignet sich besonders für Personen, die nicht lange stehen können. Er beginnt am Donnerstag, 19. Januar, und dauert zehnmal eine Stunde, jeweils von 9.45 bis 10.45. Von 8.30 bis 9.30 Uhr wird Qi Gong für Anfänger abgehalten. Die Kurse finden im Kursraum der Pro Senectute an der Bahnhofstrasse 15 statt. Weitere Informationen für Interessierte (60+) und Anmeldung bei Pro Senectute unter Telefon 081 750 01 50, 071 757 89 00 oder kurse.rws@sg.prosenectute.ch, <%LINK auto="true" href="http://www.sg.prose" text="www.sg.prose" class="more"%> nectute.ch .

Im neuen Jahr Spanisch lernen

Altstätten Spanisch ist nach Chinesisch die zweitmeist gesprochene Sprache der Welt und wird von Tag zu Tag wichtiger. In 21 Ländern ist sie offizielle Landessprache und es gibt etwa 320 bis 400 Millionen spanischsprachige Muttersprachler weltweit. Die Kursthemen bewegen sich innerhalb aller Bereiche des täglichen Lebens. In der Grundstufe werden solide Grundkenntnisse erarbeitet, auf die später aufgebaut werden kann. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 11. Januar, und dauert zwölfmal zwei Stunden, jeweils mittwochs von 9 bis 11 Uhr im Kursraum der Pro Senectute an der Bahnhofstrasse 15. Informationen und Anmeldung bei Pro Senectute RWS, Telefon 081 750 01 50, 071 757 89 00, kurse.rws@sg.pro-senectute.ch, www.sg.pro-senectute.ch.

Neujahrsgottesdienst mit Jodelchörli

Marbach Am Neujahrsmorgen, Sonntag, 1. Januar, gestaltet um 10.30 Uhr das Jodelchörli Berneck mit einem Alphorn-Bläser-Trio den Neujahrsgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche mit. Im Anschluss an die festliche Wortgottesfeier erwartet alle ein feiner Neujahrsgruss vom Pfarreirat.

Vortrag zum Thema Hospiz Rheintal

Rebstein Der Samariterverein organisiert am Montag, 9. Januar, um 19.30 Uhr im Vereinslokal Progy einen öffentlichen Vortrag zum Thema Hospiz Rheintal. Referent ist eine Fachperson des Hospiz-Dienstes Rheintal.