Senioren-Velotour mit Pro Senectute

ALTSTÄTTEN. Auf Donnerstag, 29. März, lädt Pro Senectute Rheintal zur ersten Veloausfahrt in der neuen Saison ein. Die Tour führt nach Rheineck–Buechen, wo sich die E-Bikefahrer von der Gruppe trennen und über den Buechberg eine Zusatzschleife machen.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Auf Donnerstag, 29. März, lädt Pro Senectute Rheintal zur ersten Veloausfahrt in der neuen Saison ein. Die Tour führt nach Rheineck–Buechen, wo sich die E-Bikefahrer von der Gruppe trennen und über den Buechberg eine Zusatzschleife machen. Weiter geht die Fahrt über den Rorschacherberg nach Rorschach, wo man in einem Restaurant Mittagspause machen wird. Zurück geht es über Altenrhein. Die E-Bike-Strecke ist 58 km lang, die Velotour 55 km. Die Abfahrtsorte und -zeiten: 9 Uhr SBB-Bahnhof Altstätten, 9 Uhr Post Montlingen, 9.30 Uhr Drei Brücken Balgach, 10 Uhr Restaurant Isebähnli in Au. Zur Ausfahrt gehören: ein fahrtüchtiges Velo, eine Trinkflasche, Regenschutz, und Velohelm. Bei zweifelhafter Witterung geben die Tourenleiter am Vortag Auskunft über die Durchführung: Eugen und Käthi Kobelt auf Telefon 071 777 22 92 oder 077 437 32 25, Hans Frei auf Telefon 078 636 18 87. (pd)