Selbstunfälle mit E-Bikes

Drucken
Teilen

Oberriet/Widnau Am Dienstagabend, 25. Juli, sind zwei Personen mit ihren E-Bikes an den Randstein geraten und gestürzt. Beide wurden dabei leicht verletzt. Eine 53-jährige Frau fuhr auf dem Radstreifen der Staatsstrasse in Oberriet in Richtung Rüthi. Als sie beabsichtigte, auf das Trottoir zu fahren, streifte ihr E-Bike den Randstein. Die Frau stürzte, verletzte sich leicht und wurde vom Rettungswagen ins Spital gebracht.

Ein 65-jähriger Mann war mit seinem E-Bike in Widnau auf der Unterdorfstrasse unterwegs nach Hause. Auf Höhe der Verzweigung Nöllenstrasse touchierte er den Randstein und stürzte. Er verletzte sich dabei leicht und wurde ins Spital gefahren. Ein ­Alkoholtest ergab einen Wert von 0.85 mg/l. (Kapo)