Selbsthilfegruppe Parkinson trifft sich

RHEINECK. Die Selbsthilfegruppe Parkinson Unterrheintal-Rorschach trifft sich am Dienstag, 9.

Drucken
Teilen

RHEINECK. Die Selbsthilfegruppe Parkinson Unterrheintal-Rorschach trifft sich am Dienstag, 9. Februar, um 14 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus an der Kugelwisstrasse 5 in Rheineck (Eingang links) zu einem Referat und praktischen Übungen zum Thema «Logopädie und Parkinson» mit Erika Hunziker, Bern/Zürich. Gäste sind willkommen. Allfällige Fragen an Telefon 071 352 57 62.

Suppenzmittag- Gottesdienst mit E-Treff

RHEINECK. Morgen Sonntag, 31. Januar, findet der Suppenzmittag statt. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der evangelischen Kirche. Das lokale Hilfswerk E-Treff Rheineck ist zu Gast und wird sich nach dem gemeinsamen Suppenzmittag vorstellen. Ab etwa 11.15 Uhr servieren die diesjährigen Rheinecker Konfirmanden Suppe und Brot im Kirchgemeindehaus. Parallel zum Gottesdienst findet um 10 Uhr der Kindergottesdienst im Kirchgemeindehaus statt. Fürs Dessertbuffet wird um süsse Beiträge aus der Gemeinde gebeten.

Buchstart-Anlass in der Bibliothek

ST. MARGRETHEN. Für die Kleinsten mit Begleitperson: Buchstart-Anlass am Dienstag, 2. Februar, von 9.30 bis 10 Uhr in der Bibliothek. Arianna Crameri Giger ist mit Faultier Fuli zu Gast und erzählt eine Geschichte für Kinder im Vorschulalter. Das Bibliotheksteam freut sich über viele Gäste.

Aktuelle Nachrichten