Seit zwanzig Jahren sind Doppelstöcker unterwegs

REGION. Ende August 1995 stellte Postauto Schweiz / Region Ostschweiz in Heiden das erste doppelstöckige Postauto vor. Heute gehören die gelben Riesen zum Strassenbild.

Merken
Drucken
Teilen
Doppelstock-Postautos verkehren seit zwanzig Jahren. (Bild: Peter Eggenberger)

Doppelstock-Postautos verkehren seit zwanzig Jahren. (Bild: Peter Eggenberger)

Region. Ende August 1995 stellte Postauto Schweiz / Region Ostschweiz in Heiden das erste doppelstöckige Postauto vor. Heute gehören die gelben Riesen zum Strassenbild.

Das aus dem Hause Neoplan, Stuttgart/Horgen, stammende Doppelstock-Postauto bewährte sich voll und ganz, so dass heute 19 Doppelstöcker im Einsatz stehen. «Wichtiger Stützpunkt ist Heiden, wo sieben bis acht Wagen stationiert sind», erklärt Walter Schwizer, Regionenleiter Ostschweiz. «Aus der Gründergeneration stehen heute keine Fahrzeuge mehr im Einsatz, wir haben den Wagenpark stetig erneuert.» Von Heiden verkehren die Doppelstöcker auf allen acht Linien ins Rheintal, nach St. Gallen und ins Appenzeller Mittelland. (egb)