Seemädchen in der Hauptstadt

Nach dem Erreichen der zweiten Cuprunde steht das vierte NLA-Spiel auf dem Programm. Die Staaderinnen streben nach drei Auftaktniederlagen den ersten Vollerfolg an.

Merken
Drucken
Teilen

Nach dem Erreichen der zweiten Cuprunde steht das vierte NLA-Spiel auf dem Programm. Die Staaderinnen streben nach drei Auftaktniederlagen den ersten Vollerfolg an. Bei YB, das mit erst einem Punkt in die Saison gestartet ist, muss eine deutliche Leistungssteigerung zum vergangenen Sonntag beim Cupspiel in Eschenbach her. Immerhin konnten die Hauptstädterinnen Basel einen Punkt abtrotzen. (cw)

Samstag, 16 Uhr, Bern