Sechs neue Mitglieder für den MV Berneck

Philipp Färber, Präsident des Musikvereins Berneck, konnte zahlreiche Aktiv- und Ehrenmitglieder zur HV begrüssen.

Hören
Drucken
Teilen
Andreas Bischofberger, Pascal Bischofberger, Karin Christen, Philipp Bischofberger, Silvan Hongler, Manuel Mayer, Melanie Kast, Philipp Färber, Patrick Odermatt, David Soldevila, Andreas Seitz (v.l.)

Andreas Bischofberger, Pascal Bischofberger, Karin Christen, Philipp Bischofberger, Silvan Hongler, Manuel Mayer, Melanie Kast, Philipp Färber, Patrick Odermatt, David Soldevila, Andreas Seitz (v.l.)

Bild: pd

Im ausführlichen Jahresrückblick liessen Präsident Philipp Färber und Dirigent Bruno Ritter verschiedene gelungene Anlässe Revue passieren. Am Jubilarenkonzert im Altersheim, dem Ständli an der Bürgerversammlung, aber auch an kleineren und grösseren Auftritten durfte der Verein viele begeisterte Musikfreunde begrüssen und musikalisch verwöhnen. In sehr guter Erinnerung werden den Musikantinnen und Musikanten sicher auch die Feierlichkeiten anlässlich des 200- Jahr-Jubiläums Ende Mai bleiben. Musikalische Höhepunkte waren das Frühlingskonzert zusammen mit der Jugendmusik Au-Berneck-Heerbrugg in der Mehrzweckhalle sowie die Abendunterhaltung, die unter dem Motto «Jubiläumsabend» stand. Die Jugendmusik Au-Berneck-Heerbrugg unter Leitung von Raphael Rebholz und der Musikverein überzeugten das begeisterte Publikum in der passend dekorierten Mehrzweckhalle mit abwechslungsreicher Musik und solistischen Einlagen.

Neue Mitglieder begrüsst und verdiente geehrt

Auch die Nachwuchsformationen Popkorn und die Jugendmusik Au-Berneck hatten im letzten Jahr zahlreiche Auftritte. Highlights waren das Musiklager in Wildhaus zusammen mit der Jugendmusik Widnau sowie das eidgenössische Jugendmusikfest in Burgdorf.

Als Neumitglieder durften Karin Christen, Pascal Bischofberger, Philipp Bischofberger, Silvan Hongler, David Soldevila und Manuel Mayer begrüsst werden. Für guten Probenbesuch sind wiederum einige Musikanten geehrt worden. Hervorzuheben ist hier Stefan Indermaur, der keine einzige Absenz verzeichnete. Andreas Bischofberger und Patrick Odermatt wurden für ihre 20-jährige Treue zum Ehrenmitglied des MV Berneck ernannt. Festwirt Philipp Seitz ist nach sechs Jahren aus dem Vorstand zurück- und aus dem Verein ausgetreten. Melanie Kast konnte als neues Mitglied in den Vorstand gewählt werden. Auch in der Musikkommission gab es eine Rochade. Anstelle von Walter Benz wurde Andreas Seitz neu gewählt.

Im neuen Vereinsjahr stehen als musikalische Höhepunkte unter anderem das Frühlingskonzert mit der Jugendmusik (5. April), der Kreismusiktag in Widnau (16./17. Mai), das Jubilarenkonzert (14. Juni) sowie die Abendunterhaltung (14. November) auf dem Programm.

Auch gesellschaftliche Ausflüge werden im neuen Vereinsjahr nicht fehlen, so zum Beispiel der Besuch in der Gastgemeinde Bad Berneck (DE) Mitte September. (red/pd)