Schwinger-Stars und viel Käse

Der Samstag, 10. Juli, wird im Einkaufszentrum Rheinpark in St. Margrethen im Zeichen des Schwingsportes und des Appenzeller Käses stehen.

Merken
Drucken
Teilen

St. Margrethen. Von 10 bis 15 Uhr wird am Samstag, 10. Juli, im Rheinpark ein Wohltätigkeitsanlass durchgeführt. Der Erlös fliesst in die Stiftung Rhein-Valley Hospital. Das am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Frauenfeld vertretene Ostschweizer Quartett Michael Bless, Daniel Bösch, Stefan Burkhalter und Nöldi Forrer – Letzterer Schwingerkönig 2001 – sowie Jungschwinger aus dem Appenzellerland werden den Besucherinnen und Besuchern Informationen über das Schwingen vermitteln.

Den Jugendlichen wird im Rheinpark die Möglichkeit geboten, unter der Anleitung aktiver Schwinger selber in die Schwingerhosen zu steigen. Die Schwinger werden überdies Autogramme verteilen. Als Hauptattraktion wird das Gesamtgewicht der anwesenden Schwinger ermittelt und in Form von Appenzeller Käse aufgewogen. Diese Menge Käse wird im Rheinpark verkauft. Der Erlös kommt vollumfänglich der Stiftung Rhein-Valley Hospital des Rheintalers Stefan Holderegger zugute.

Diese Institution setzt sich in Kenia für die Verbesserung der Hygiene und der medizinischen Versorgung ein.

Fotos mit den Sennen

Eine weitere Attraktion des Wohltätigkeits-Events von Appenzeller Käse ist eine Fotowand. Dem Publikum bietet sich hier die Möglichkeiten, sich mit den beiden persönlich anwesenden Sennen Albert und Werner aus der erfolgreichen Fernseh-Werbung von Appenzeller Käse fotografieren zu lassen. Durch den Anlass führt der frühere Fernsehreporter Viktor Rohner.

Lüpfige Musik

Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Hackbrettvirtuose Nicolas Senn, der im Februar als Botschafter von Appenzeller Käse im Rahmen seiner Kilimanjaro-Besteigung das Rhein-Valley-Hospital in Kenia besucht hat. Schon damals war der Erlös des Sponsorenlaufs der besonderen Art für das Rhein-Valley-Hospital in Kenia bestimmt.

Die Migros Ostschweiz als Betreiberin des Rheinparks zählt zu den fünf Königspartnern des Eidgenössischen Schwingfestes, das am Wochenende vom 20. bis 22. August in Frauenfeld ausgetragen wird. (pd)