Schulung über «Wissen – Werken – Weiterkommen»

Die nächste «Unternehmerschule KMU/Gewerbe» der Wyrsch Unternehmerschule AG startet am 5. März in Buchs. Interessierte können sich am Dienstag, 19. Februar, zwischen 18.30 und 20 Uhr in der St. Galler Kantonalbank in Buchs informieren.

Drucken
Teilen
Am Infoanlass werden die Ziele des Lehrgangs erläutert. (Bild: pd)

Am Infoanlass werden die Ziele des Lehrgangs erläutert. (Bild: pd)

BUCHS. Die Wyrsch Unternehmerschule AG ist auch im Kanton St. Gallen verankert. Sie führt den vierten Lehrgang in Kooperation mit der St.Galler Kantonalbank ab 5. März in Buchs durch. Ab 25. April folgt das «Unternehmerseminar für Frauen» in St.Gallen und am 19. November startet eine weitere Auflage «Unternehmerschule KMU/Gewerbe» in Wil.

Thomas Schumacher, Geschäftsführer bei der Wyrsch Unternehmerschule AG setzt vermehrt auf den Standort Rheintal: «Unser Ziel ist es, Unternehmern und Führungskräften eine praxisorientierte Weiterbildung in der Region zu ermöglichen. Nach der Premiere mit 18 Teilnehmenden in Buchs freuen wir uns sehr, wieder im Rheintal präsent zu sein. Zudem sind meine Wurzeln in der Ostschweiz.» Folgende Schwerpunkte sind Thomas Schumacher ein Anliegen: «Unser Angebot fokussiert sich auf wesentliches Wissen für die Unternehmensführung von Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen. Wir bieten Werkzeuge, die direkt in der Praxis einsetzbar sind. Wichtig ist das entstehende Netzwerk, das zur persönlichen Weiterentwicklung und jener des Unternehmens beiträgt.»

Am 12. Februar führte die Wyrsch Unternehmerschule AG am Berufs- und Weiterbildungszentrum bzb Buchs den ersten Informationsabend durch (der zweite folgt am 19. Februar).

Mehrere Interessenten informierten sich über die nächste «Unternehmerschule KMU/Gewerbe» mit Start am 5. März in Buchs. Am Infoabend war auch Josef Hutter, Geschäftsführer rhenusana Heerbrugg (Absolvent des Lehrgangs 2011/12), anwesend. Er sagt: «Ich habe einiges mitnehmen und umsetzen können.

Das erarbeitete Wissen konnte ich nun insbesondere für die Vorbereitungen der Eröffnung unserer neuen Geschäftsstelle in Oberriet anwenden.»

Anmeldung und weitere Informationen finden sich im Internet: www.unternehmerschule.ch. (pd)