Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schülerhort ist umgezogen

Neu befindet sich der Schülerhort bei den Sportanlagen Riet. Die ehemalige Hauswartwohnung wurde renoviert. Auch der Mittagstisch findet ab sofort dort statt.
In den neuen Räumen des Schülerhorts kann auch der Mittagstisch angeboten werden. (Bild: pd)

In den neuen Räumen des Schülerhorts kann auch der Mittagstisch angeboten werden. (Bild: pd)

Der Schülerhort Balgach wird seit 2015 durch die Politische Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Primarschulgemeinde Balg-ach angeboten. Bereits zu Beginn machten 25 Kinder und ihre Familien vom Angebot Gebrauch. Zwischenzeitlich betreut der Schülerhort durchschnittlich 41 Kinder. Aufgrund der sehr grossen Nachfrage wurden die Räumlichkeiten des Schülerhorts an der Neudorfstrasse 33A zu klein. Vor allem das Bedürfnis nach dem Mittagstisch war und ist sehr gross. Wegen der engen Platzverhältnisse an der Neudorfstrasse musste für die Mittagsbetreuung mehrheitlich auf den Frongarten ausgewichen werden. Dies führte zu höheren Kosten und war für die Kinder und das Personal sehr aufwendig und deswegen längerfristig nicht sinnvoll.

Renovierung zügig vorangetrieben

Die Fachkommission Schülerhort hat aufgrund der steigenden Nachfrage und der engen Platzverhältnisse neue Räumlichkeiten geprüft und die ehemalige Hauswartwohnung beim Hallenbad Balgach aufgrund ihrer Grösse als ideal beurteilt. Nachdem die Bürgerschaft an der Budgetversammlung im letzten November den Kredit für die erforderlichen Sanierungsarbeiten genehmigt hatte, wurden die Arbeiten in der ehemaligen Hauswartwohnung beim Hallenbad zügig vorangetrieben und noch vor den Sommerferien abgeschlossen.

Zwischenzeitlich hat der Schülerhort die neuen Räumlichkeiten bezogen. Und so konnte der Hortbetrieb in der letzten Sommerferienwoche bereits am neuen Ort aufgenommen werden. Seit dem 13. August, rechtzeitig mit Beginn des neuen Schuljahres, wird der gesamte Hortbetrieb inklusive Mittagstisch in der Wohnung bei den Sportanlagen geführt. Mit dem Umzug in die ehemalige Hauswartwohnung beim Hallenbad erhalten die Hortkinder zwei zusätzliche Räume, also mehr Platz zum Spielen. Die grosszügige und kinderfreundliche Umgebung rund um die Sportanlagen Riet kommt den Kindern ebenfalls zugute.

Mittagstisch findet im Hort statt

Erfreulich ist zudem, dass dank der neuen Räumlichkeiten die Mittagsbetreuung ab dem neuen Schuljahr 2018/2019 wieder im Hort stattfinden kann und nicht mehr auf den Frongarten ausgewichen werden muss. Die neuen Räumlichkeiten können anlässlich des Tags der offenen Tür besichtigt werden. Personal und Fachkommission Schülerhort freuen sich auf den Besuch vieler Interessierter. (gk)

Tag der offenen Tür Samstag, 25. August, von 11 bis 13 Uhr, in der ehemaligen Hauswartwohnung bei den Sportanlagen Riet.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.