Schnuppern bei Rheno Volleyball

VOLLEYBALL. Nach den Sommerferien haben die Rheno-Nachwuchsteams den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. In allen Trainingsgruppen hat es derzeit noch Plätze für sportbegeisterte Mädchen und Buben. Rheno Volleyball bietet deshalb in dieser Woche Schnuppertrainings an.

Drucken
Teilen

VOLLEYBALL. Nach den Sommerferien haben die Rheno-Nachwuchsteams den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. In allen Trainingsgruppen hat es derzeit noch Plätze für sportbegeisterte Mädchen und Buben. Rheno Volleyball bietet deshalb in dieser Woche Schnuppertrainings an. Interessierte können ohne Anmeldung unverbindlich im Training mitmachen. (ms)

Minivolleyball Mädchen und Buben (10–13 Jahre); Montag, 18 – 19.30 Uhr, Blattackerhalle Heerbrugg (Trainer: Bettina Brunner, Tom Bertényi). U17 Mädchen (Jahrgang 2000 und jünger); Montag, 19.30 – 21 Uhr, Blattackerhalle Heerbrugg (Trainer: Manfred Simon). U19 Mädchen (Jahrgang 1998 und jünger); Dienstag, 18 – 19.30 Uhr, Blattackerhalle Heerbrugg (Trainerinnen: Menga Wyss und Benita Sutter). U23 Frauen (Jahrgang 1995 und jünger); Dienstag, 19.30 – 21 Uhr, Blattackerhalle Heerbrugg, und Freitag, 19 – 20.30 Uhr, Kantihalle Heerbrugg (Trainer: Gian-Reto Zanetti). Junioren Buben (15 – 20 Jahre); Dienstag, 19 – 20.30 Uhr, Kantihalle, und Donnerstag, 19.30 – 21 Uhr, Blattacker (Trainer: Pascal Bürki). Infos: Manfred Simon, Telefon 077 412 22 20 oder simonmanfred@yahoo.de