Schlegel ist neuer Präsident

An der Hauptversammlung des Ski-Clubs Heiden wurde Patrice Schlegel zum neuen Präsidenten gewählt.

Merken
Drucken
Teilen
Der Ski-Club-Vorstand: (v. l.) Patrice Schlegel, Präsident neu, Monika Huber, Finanzen, Andreas Rechsteiner, Präsident alt, Andreas Zech, Aktuar. (Bild: pd)

Der Ski-Club-Vorstand: (v. l.) Patrice Schlegel, Präsident neu, Monika Huber, Finanzen, Andreas Rechsteiner, Präsident alt, Andreas Zech, Aktuar. (Bild: pd)

WINTERSPORT. Speditiv konnte Präsident Andreas Rechsteiner durch die 103. ordentliche Hauptversammlung im Hotel Heiden führen. Der Vorstand mit der Arbeitsgruppe konnte einen kompetenten, motivierten Nachfolger in der Person von Patrice Schlegel vorschlagen. Nach dem Traktandum Wahlen übernahm der neugewählte Präsident das Ruder und stellte sich und seine Vorstellungen über die künftigen Aktivitäten sympathisch vor: «Man muss vom Weg abkommen, um nicht auf der Strecke zu bleiben.»

Negatives Jahresergebnis

Monika Huber, verantwortlich für die Finanzen, musste erstmals in ihrer Amtszeit ein negatives Jahresergebnis vorlegen. Trotzdem bleiben die Mitgliederbeiträge unverändert attraktiv. Für den Interims-Aktuar Andreas Zech wird ein Nachfolger gesucht. Präsident Andreas Rechsteiner hat nach insgesamt siebzehn Jahren seinen Rücktritt bereits im Vorjahr bekanntgegeben. Die Anwesenden dankten Ehrenmitglied Andreas Rechsteiner, der vor genau 30 Jahren erstmals das Präsidentenamt antrat, für den unermüdlichen Einsatz mit warmem Applaus und einem originellen «Bündner» Geschenk. Patrice Schlegel, JO-Leiter 1990 – 1996, hat sich für das Amt zur Verfügung gestellt und wurde einstimmig gewählt; trotz seiner grossen beruflichen Herausforderung und dem Wohnsitz im Thurgau. Als neue Leiterinnen des Breitensportangebots für jedermann, «Fit für den Winter», stellten sich Monika Abderhalden, Rita Boller und Annelies Lutz zur Verfügung.

Ganz-Jahresprogramm

Mit den Angeboten für jedermann, jeweils Donnerstagabends von 19 bis 20.15 Uhr in der Hädler Turnhalle Asylstrasse, bietet der Ski-Club einen Beitrag für die Gesundheitsprävention an. Ein spezielles Helvetia-Skifit wird Swiss-Ski am 24. November in Heiden anbieten. Einfach Sportsachen mitnehmen und mitmachen. Ohne Anmeldung. Im Winterhalbjahr sind das «Fit für den Winter» und im Sommerhalbjahr der Nordic-Walking-Treff ein fester Bestandteil des Bewegungsangebots. Weitere Höhepunkte in der Saison 2011/2012 bilden die Mondschein-Touren, die Schneeschuhwanderungen, die Worldcup-Damen-Abfahrt in St. Moritz und die Familienskitage «Familien auf die Pisten». Im Anschluss an die HV überraschte Patrice Schlegel mit einem amüsanten Film aus dem Jahre 1988. Er hielt damals den JO-Nachmittag am Ponylift auf der Gruber Höchi auf dem Film fest. Patrice Schlegel wird nächstens die ehemaligen JO-Mitglieder zu einem Treffen auf den Bischofsberg einladen. (pd)

Weitere Infos: www.skiclub-heiden.ch