Schefer und Girardi gewählt

LÜCHINGEN. Der Lüchinger Schulrat ist wieder komplett: Mattia Girardi und Christoph Schefer sind gewählt. Die Wahl war unbestritten. Girardi wurde denn auch mit 143 von 147 gültig eingelegten Stimmen gewählt, Schefer mit 139.

Drucken

LÜCHINGEN. Der Lüchinger Schulrat ist wieder komplett: Mattia Girardi und Christoph Schefer sind gewählt. Die Wahl war unbestritten. Girardi wurde denn auch mit 143 von 147 gültig eingelegten Stimmen gewählt, Schefer mit 139. Zwei Stimmen gingen an nicht offizielle Kandidaten; vier Stimmzettel wurden leer eingelegt, drei waren ungültig. Stimmberechtigt wären in der Primarschulgemeinde Lüchingen 1104 Einwohnerinnen und Einwohner. Bei 150 eingegangenen Stimmausweisen betrug die Wahlbeteiligung damit keine 14 Prozent. Mattia Girardi und Christoph Schefer ersetzen Andrea Koller und Daniel Walt, die auf Ende Jahr den Rücktritt eingereicht haben. (mt)

Aktuelle Nachrichten