Satteldiebe unterwegs

oberriet. Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Donnerstag im Reitstall an der Eichbergstrasse 7 Reitsättel im Gesamtwert von rund 25000 Franken gestohlen. Diese waren in der unverschlossenen Reitanlage in der Sattelkammer im Zwischengang gelagert.

Drucken
Teilen

oberriet. Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Donnerstag im Reitstall an der Eichbergstrasse 7 Reitsättel im Gesamtwert von rund 25000 Franken gestohlen. Diese waren in der unverschlossenen Reitanlage in der Sattelkammer im Zwischengang gelagert. Bereits Anfang Mai in Kriessern und Montlingen und vor einigen Tagen in Sax kamen Reitsättel weg. Die Kantonspolizei ruft Reitstallbesitzer zu erhöhter Aufmerksamkeit auf. Hinweise zu den Vorfällen nimmt die Kantonspolizei St. Gallen, Telefon 058 229 49 49, entgegen. (kapo)

Kampf um den Parkplatz

bregenz. Bei der Parkplatzsuche in Bregenz verletzte ein 44-jähriger Widnauer eine Fussgängerin, die den freien Platz freihalten wollte. Obwohl sich die Frau mit den Händen gegen die Motorhaube des Autos stemmte, liess der Mann das Fahrzeug weiter in die Parklücke einrollen und fuhr dabei über den Fuss der 47-jährigen Frau aus Waldkirch. (red)

Aktuelle Nachrichten