Sanfter Start in die Saison

Seit Anfang März ist die OL-Saison im Gange. Am 24. April startet in Berneck der Rheintaler OL-Cup.

Mario Ammann
Drucken
Teilen
Joela Vogel ist neu Mitglied im Nachwuchskader Nordostschweiz. (Bild: ma)

Joela Vogel ist neu Mitglied im Nachwuchskader Nordostschweiz. (Bild: ma)

ORIENTIERUNGSLAUF. Wer als Orientierungsläufer die Herausforderung eines Wettkampfes sucht, findet fast das ganze Jahr über eine Startgelegenheit. Für die grosse Mehrheit beginnt jedoch die OL-Saison Anfang März. In der Region Nordostschweiz machte der Amriswiler OL den Anfang. Joela Vogel aus Widnau sorgte als Kategorienzweite für das beste Ergebnis der Rheintaler.

Aufstieg ins Regionalkader

Der 14-jährigen Oberstufenschülerin unterliefen zwar mehrere zeitraubende Fehler. Im flachen Güttinger Wald musste man konsequent die Laufrichtung kontrollieren und einhalten. Wenn so viel Fallholz herumliegt, ist das nicht einfach. Gutes Gespür und vor allem exaktes Kartenlesen sind entscheidende Kriterien. Beides will die junge Widnauerin dieses Jahr verbessern. Joela Vogel gehört neu zum Nachwuchskader Nordostschweiz. Gezielte Betreuung, regelmässige Kadertrainings sowie Trainingslager im In- und Ausland sind gute Voraussetzungen, um Fortschritte erzielen zu können.

Nationales Weekend

Eine erste richtige Standortbestimmung für alle bietet sich am 13./14. April bei zwei nationalen Veranstaltungen in Weinfelden. Die Rheintaler wollen vor allem beim Sprint-OL vom Sonntag im Zentrum von Weinfelden an die Leistungen der letzten Saison anknüpfen. Weil das Laufangebot in der Region zum Saisonstart gegenüber anderen Jahren kleiner ist, wissen einige Läufer nicht genau, wo sie im nationalen Vergleich stehen. Die beiden Wettkämpfe in Weinfelden sind die einzigen grossen OL-Veranstaltungen in der Nordostschweiz in diesem Jahr.

Rheintaler OL-Cup – Folge elf

Im Rheintal will am 19. Juni der Montlinger Dorf-OL ein weiteres Mal für Schlagzeilen sorgen. Der Anlass findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Laufleiter Niklaus Wolgensinger möchte am Jubiläums-OL mindestens 1000 Teilnehmer in Montlingen begrüssen. Der Rheintaler OL-Cup geht in diesem Jahr aber schon in die elfte Runde. «Wir haben Aufgaben neu verteilt. Aber das Erfolgsrezept bleibt unverändert», erklärt Wolgensinger als Mitglied im erweiterten Führungsteam. Den Auftakt macht der Bernecker Dorf-OL am Mittwoch, 24. April (www.olgsga.ch).

Aktuelle Nachrichten