Salzburg-Quintett an der Rüthner Kilbi

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr mit dem neuen Zeltkonzept an der Kilbi, hält die MG Rüthi am «Wiesn»-Motto fest. Als Höhepunkt konnte für dieses Jahr für den Oberkrainer-Abend vom Samstag das Salzburg-Quintett verpflichtet werden.

Merken
Drucken
Teilen
Das Salzburg-Quintett kennt man aus Fernsehsendungen wie dem «Musikantenstadl» oder dem Grand Prix der Volksmusik. Am 20. Oktober spielen die Vollblutmusiker im grossen Festzelt an der Rüthner Kilbi. (Bild: pd)

Das Salzburg-Quintett kennt man aus Fernsehsendungen wie dem «Musikantenstadl» oder dem Grand Prix der Volksmusik. Am 20. Oktober spielen die Vollblutmusiker im grossen Festzelt an der Rüthner Kilbi. (Bild: pd)

RÜTHI. Am Wochenende vom 20. und 21. Oktober findet in Rüthi das grosse Kilbi-Fest statt. Die Musikgesellschaft Rüthi hat für das Rahmenprogramm wieder ein top Unterhaltungsprogramm mit musikalischen Perlen aus der Volks- und Blasmusik zusammengestellt. Nach den Lechner Buam, den Mooskirchnern und vielen weiteren Top-Acts in den Vorjahren, kommt nun mit den «Salzburgern» ein weiterer grosser Name aus der Volksmusik und Oberkrainer-Szene nach Rüthi. Bekannt geworden ist das Quintett durch unzählige Auftritte in ganz Mitteleuropa, im «Musikantenstadl» und durch Teilnahmen am Grand-Prix der Volksmusik.

Bieranstich zu böhmischer Musik

Bevor es aber mit den «Salzburgern» losgeht, wird anlässlich der Eröffnung mit Bieranstich ab 19 Uhr die Bauernmusik Nofels mit böhmischer Blasmusik unterhalten. In der Barhütte, die sich letztes Jahr bewährt hat, wird DJ Gandalf gemeinsam mit seinem Kumpel Gollum Stimmung machen.

Am Sonntagmorgen öffnet das beheizte Zelt dieses Jahr bereits um 10 Uhr. Am Frühschoppen mit Weisswurscht-Zmorga unterhält die Formation Brais (Brass aus Gais) die Besucher. Über den Mittag wird die Jungmusik Rüthi den traditionellen Kilbi-Auftritt haben.

Unglaubliche Blechpremiere

Dieses Jahr darf man sich besonders auf den Sonntagnachmittag freuen: Mit der Gruppe UnglauBlech kommt ein spezieller musikalischer Leckerbissen nach Rüthi. Bei der neu gegründeten Formation ist Kreativität Programm. Die aus lauter Profimusikern aus der ganzen Schweiz bestehende Blechformation wird an der Rüthner Kilbi ihren ersten Auftritt überhaupt haben. Dieser Auftritt wird mit Sicherheit ein Highlight sein an der diesjährigen Rüthner Kilbi.

Bier im Krug

Im hinteren Teil des Festzelts wird neu über das ganze Wochenende eine gemütliche Bar eingerichtet sein. Hier wird kühles Weizenbier ausgeschenkt. Aus der Küche gibt's leckere Weisswürste, knusprige Brezel und traditionelle Kilbi-Grilladen. Bier wird im Masskrug serviert. Auf viel Besuch und eine tolle Kilbi 2012 freuen sich die Musikantinnen und Musikanten der Musikgesellschaft Rüthi. (pd)

www.facebook.com/kilbi.ruethi