Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bernecker Skater starten in die Saison

Eine Woche später als ursprünglich geplant findet am Sonntag, 12. Mai, der Auftakt zur «Pumpking-Challenge» der Skateboarder statt. Auf dem Pumptrack Mittelrheintal findet auch ein Workshop und ein «Best Trick Jam» statt.
Die Pumpking-Challenge gastiert am Sonntag zum zweiten Mal in Berneck. (Bild: Archiv/ys)

Die Pumpking-Challenge gastiert am Sonntag zum zweiten Mal in Berneck. (Bild: Archiv/ys)

Zum zweiten Mal gastiert die Skateboarder-Tour, die den Rang einer Schweizer Meisterschaft einnimmt, auf dem erst einjährigen Pumptrack in Berneck.

Während des ganzen Tages herrscht neben der Badi Weiher Betrieb: Um 9 Uhr fangen die Skateboarder mit Trainingsläufen an. Ab 10 Uhr findet ein Workshop statt und am Mittag beginnen die Rennen. Über den die Team-Challenge (15 Uhr) und den Trick-Contest (15.30) geht’s zu den Finalläufen: Ab 16 Uhr konkurrieren die Besten Skateboarderinnen und -boarder der Tour um den ersten Tagessieg der Saison.

Sogar Weltmeister auf der Startliste

80 Athleten werden in Berneck erwartet, darunter sind auch bekannte Gesichter der Skateboarder-Szene, etwa Profi Simon Stricker oder die Downhill-Weltmeister Tamara Prader und Martin Sigrist. Ob die erhofften 200 Zuschauer rund um den Pumptrack Stimmung machen, dürfte auch vom Wetter abhängen: Die Aussichten für Sonntag sind besser als für Samstag, aber auch nicht besonders gut.

Herausforderung für Oberschenkelmuskeln

Den versierten Skateboardern dabei zuzuschauen, wie sie um die Titel «Pump Queen» und «Pump King» fahren, macht auch Laien Spass. Was spielerisch leicht aussieht, ist allerdings das Resultat von vielen Stunden harter Arbeit. Gerade der über 1700 m2 grosse Pumptrack in Berneck hat es mit einer Bahnlänge von 285 Metern, 13 Steilwandkurven und 44 Wellen in sich. Wer den Track zum ersten Mal unter die Räder nimmt, merkt relativ schnell, dass die Mitglieder des Pumptrack-Vereins Mittelrheintal ehrgeizige Sportler sind – und deshalb auch einen ambitionierten Pumptrack gebaut haben, der die Oberschenkelmuskeln herausfordert. (pd)

Mehr Infos

www.pumpkingchallenge.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.