Rüthi verliert Leistungsträger

Drucken
Teilen

Fussball Rüthi kann nicht mehr lange auf die Dienste des Spielers Livio Sanseverino zählen: Nach den ersten drei Rückrundenspielen tritt der 28-Jährige einen Auslandaufenthalt an, heisst es auf sportjack.ch. Damit kommt dem FC Rüthi ein langjähriger Leistungsträger abhanden. Seine Aufgabe als Spiko behält Sanseverino noch. Rüthi versucht, die Lücke, die der Allrounder hinterlässt, mit Lukas Bertsch zu stopfen. Der 26-Jährige wechselt vom FC Sulz (1. Landesklasse Vorarlberg) auf den Rheinblick. Der Stürmer hat in der Hinrunde bei seinem alten Verein drei Tore erzielt. (rez)