RÜTHI: Ungewünschte Pflanzen tilgen

Die Naturschutzkommission führt am Samstag, 24. Juni, einen Aktionstag zur Bekämpfung von Neophyten durch.

Drucken
Teilen

Ein Neophyt ist eine gebietsfremde Pflanze, die ungewünscht in unserer Region wuchert. Sie ist eine der wesentlichen Ursachen für das Artensterben. Deshalb wird ein Weiterverbreiten bekämpft und die Bürger werden eingeladen, an der Neophyten-Bekämpfung» teilzunehmen. Der Anlass findet am Samstag, 24. Juni, statt. Treffpunkt ist um 8 Uhr beim Werkhof Rüthi, das Arbeitsende mit anschliessendem Mittagessen erfolgt um etwa 13 Uhr. Es wird um eine Anmeldung (bis Freitag, 16. Juni) an das Gemeindeamt Rüthi, Telefon 071 767 77 75 oder E-Mail jas min.stieger@ruethi.ch gebeten. Der Anlass wird bei jedem Wetter durchgeführt. Es wird eine ar-beitstüchtige Kleidung, gutes Schuhwerk sowie das Tragen von Handschuhen empfohlen. (pd)

Aktuelle Nachrichten