RÜTHI: «Ohrwürmer» vom Männerchor

Am Samstag, 5. Mai, lädt der Männerchor Rüthi zur Unterhaltung in die heimische Mehrzweckhalle ein.

Drucken
Teilen

Der Chor singt anspruchsvolle und gehörfällige Melodien, eben «Ohrwürmer», um seinen Gästen einen unvergesslichen Abend mit auserwählten Liedern zu bieten. Jeder Mensch kennt Lieder, die wollen einfach nicht mehr aus dem Gedächtnis. Über sehr lange Zeit erinnern sich Menschen an Rhythmen und Texte, ohne erklären zu können, was die Dominanz des Liedes ausmacht. «Ohrwürmer» wird dieses Phänomen genannt. Genau unter diesem Motto werden an der Unterhaltung berühmte und bekannte Lieder gesungen.

Start mit Gospel-Songs

Mit einem Strauss unvergesslicher Lieder aus vier unterschiedlichen Sparten unterhält der Männerchor Rüthi mit «Ohrwürmern» aus vergangenen Zeiten. Dirigent Lukas Breuss hat dazu mit der Musikkommission ein anspruchsvolles und ansprechendes Programm zusammengestellt. Mit dem Gospel-Song «Oh Happy Day» und weiteren Gospels wie dem «Halleluja» von Leonhard Cohen wird der Chor musikalisch den Abend eröffnen. Darauf folgen klassische Männerchorlieder wie, «La Montanara», «Heimkehr» usw. Vor den Liedern aus dem Bereich des Schlagers gibt es einen besonderen Leckerbissen. Es ist der «Jäger Chor» aus der Oper «Der Freischütz».

Im Anschluss folgt das Chorwerk «Va Pensiero» aus der Oper «Nabucco», die 1842 Premiere feierte. Bevor sich dann der Männerchor von der Bühne verabschiedet, singt er noch Lieder aus dem Bereich des Schlagers, u. a. «Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett» und das Schlusslied «Time to say goodbye».

Die an intensiven Proben einstudierten Lieder verheissen einen wunderbaren Abend, an dem in der Mehrzweckhalle Rüthi in Erinnerung bleibende Lieder erklingen. Zwischendurch werden die gesangsfreudigen Gäste zusätzlich mit faszinierenden Ins­trumentaltiteln verwöhnt. Damit der Abend ganz entspannt erlebt werden kann, besteht die Gelegenheit, sich schon vor Beginn des Programms aus der bekannten «Hirschen»-Küche verwöhnen zu lassen. Türöffnung ist deshalb bereits um 18 Uhr.

Platzreservationen ab Montag möglich

Platzreservationen für den Unterhaltungsabend, die empfohlen werden, nimmt der Männerchor Rüthi ab Montag, 9. April, unter Telefon 079 698 68 09 und 079 200 19 29 gerne entgegen. Eine Reservation ist selbstverständlich auch direkt bei den Mitgliedern des Männerchors Rüthi oder über die Homepage möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass reservierte, nicht abgeholte Karten ab 19.30 Uhr freigegeben werden. Der Männerchor Rüthi unter der Leitung von Lukas Breuss verspricht seinen Gästen einen unterhaltsamen Abend. Weitere Informationen unter www.maennerchor-ruethi.ch . (pd)