Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RÜTHI: Mit Partyhit live im «Donnschtig-Jass»

Patrick Koller aus Rüthi tritt am 17. August zusammen mit seinem Musikerkollegen Charly Bereiter und den Sängerfreunden in der SRF-Sendung «Donnschtig-Jass» auf.
Der Rüthner Patrick Koller (hinten in der Mitte) wird zusammen mit seinem Musikerkollegen Charly Bereiter und den Sängerfreunden am Donnerstag, 17. August, im «Donnschtig-Jass» zu sehen und zu hören sein. Sie performen den Partyhit «Dini Seel ä chli la bambälä la». (Bild: pd)

Der Rüthner Patrick Koller (hinten in der Mitte) wird zusammen mit seinem Musikerkollegen Charly Bereiter und den Sängerfreunden am Donnerstag, 17. August, im «Donnschtig-Jass» zu sehen und zu hören sein. Sie performen den Partyhit «Dini Seel ä chli la bambälä la». (Bild: pd)

Damit haben Patrick Koller und Charly Bereiter von den Partyhelden nicht gerechnet: Ihre Version des Jodellieds «Dini Seel ä chli la bambälä la» wurde innert Kürze ein Hit. «Bei Live-Auftritten gibt es kein Halten mehr. Sogar in Deutschland und Österreich geht das Partypublikum bei diesem Song voll ab. Dies, obwohl die Gäste den Text nicht verstehen und wir ihnen diesen übersetzen müssen», sagt Patrick Koller lachend.

Gern gesehen ist der gehörfällige Song auch im Internet. Auf Youtube hat die Partyhelden-Version schon über 300000 Klicks erreicht. Der überraschende Erfolg blieb vom Schweizer Fern­sehen nicht unentdeckt. So kam die «Donnschtig-Jass»-Redak­tion auf den Rüthner zu und fragte ihn an, ob er zusammen mit den Partyhelden und den Sängerfreunden in der diesjährigen Finalsendung vom «Donnschtig-Jass» spielen möchte.

«Wir müssen diese Chance unbedingt packen»

Patrick Koller, sein Musikerkollege Charly Bereiter und die Sängerfreunde aus dem Appenzellerland mussten sich nicht zweimal überlegen, ob sie den Auftritt annehmen oder nicht. Sie sehen ihn als grosse Chance: «Für unsere Musiksparte gibt es beim Fernsehen kaum mehr Plattformen. Deshalb müssen wir diese Chance unbedingt packen und unseren Song dem Fernsehpublikum präsentieren.»

Neben den Partyhelden mit den Sängerfreunden wird unter anderem auch Weltstar Semino Rossi in derselben Sendung auftreten. «Auf diese Begegnung freue ich mich ganz besonders», sagt Patrick Koller, für den die Musik ein «professionelles Hobby» ist. Ausgestrahlt wird die Sendung am Donnerstag, 17. August, um 20.05 Uhr aus dem Kanton Thurgau. (radi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.