Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RÜTHI, LIENZ: Sabine Bösch tritt aus dem Vorstand zurück

An der HV der FMG tritt Sabina Bösch nach acht Jahren aus dem Vorstand zurück und neu dabei sind Simone Maier und Andrea Gartenhauser.
Die Frauen amüsierten sich prächtig. (Bild: pd)

Die Frauen amüsierten sich prächtig. (Bild: pd)

Kürzlich trafen sich rund 110 Frauen der Frauen- und Müttergemeinschaft Rüthi/Lienz zur 61. Hauptversammlung in der Mehrzweckhalle Bündt. Alle Frauen wurden mit einem Glas Hugo begrüsst. Präsidentin Caroline Winter eröffnete mit einem Zitat, passend zum Jahresthema «Steinzauber»: «Der wirklich grosse Erfolg ist wie ein Mosaik: Und zwar ein Werk aus vielen kleinen bunten Steinen.»

Das feine Abendessen wurde von Thomas Zäch (Restaurant Rüthihof, Rüthi) mit viel Liebe und grösster Sorgfalt zubereitet und erntete bei den Frauen grosses Lob. Ein junges Team der Pfadi Kamor übernahm ein weiteres Mal den Service unter der Leitung der neuen Officechefin Monika Knechtle, die mit ihrer sympathischen Art für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Der geschäftliche Teil wurde von Caroline Winter zügig abgewickelt. 2017 wurde anhand einer Präsentation mit vielen eindrücklichen Bildern Revue passieren gelassen. Kursleiterin Anja Bösch präsentierte ein spannendes Jahresprogramm, das wieder gemeinsam mit den Bäuerinnen und Landfrauen durchgeführt wird.

Bettina Sutter leitet neu das Team Rägaboga

Auch das Team der Gruppe Rägaboga, neu unter der Leitung von Bettina Sutter, hat sich wieder einiges einfallen lassen, wovon die Kinder bestimmt noch lange erzählen werden.

Es gab auch einige Änderungen im Vorstand der FMG. Sabina Bösch legt nach acht Jahren im Vorstand und zehn Jahren als Teammitglied der Gruppe Rägaboga ihr Amt nieder.

Neu in den Vorstand der FMG wurden Simone Maier als neue Co-Kursleiterin und Andrea Gartenhauser als neue Rägaboga-Vertreterin gewählt. Die restlichen Vorstandsmitglieder Richard Schmidt (Präses), Anja Bösch (Kursleiterin), Eva Rubin (Kassierin), Nadia Schocher (Aktuarin) und die Präsidentin Caroline Winter wurden für eine weitere Amtszeit von zwei Jahren wiedergewählt.

Baumgartner und Germann treten zurück

Auch im Team der Gruppe Rägaboga gab es eine Rotation. Sybille Baumgartner und Katja Germann legen ihr Amt nieder. Als neue Teammitglieder wurden Nadine Schmidlin, Verena Wick und Simone Maier willkommen geheissen.

Zum krönenden Abschluss wurde ein sensationelles Dessertbuffet serviert, welches von den Vorstandsfrauen nach Hausfrauenart zubereitet worden ist. Zudem haben die Rüthner Dance Mix Girls einmal mehr gezeigt, dass der Turnverein Rüthi viel mehr zu bieten hat als einfaches Turnen.

Die Girls, von klein bis gross, rockten die Bühne und zauberten vielen Mamis und Omis im Saal ein stolzes Lächeln ins Gesicht. Der prallgefüllte Tisch der Tombola forderte die Frauen zum Kaufen der Schoggilösli auf, zumal sich wieder ein schöner Hauptpreis unter den Losen befand. Der gesamte Erlös der Tombola geht zu Gunsten des Skilifts «Furnis» (Plona). (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.