Ruedi Eugster

Zum vierten Mal ist der Quartner am Eidgenössischen dabei. 2007 und 2010 reichte es ihm für den Kranzausstich am Sonntagnachmittag, was diesmal sein Minimalziel ist. Der 33-jährige Netzelektriker ist 185 cm gross und wiegt 115 kg. Er gewann seinen ersten Kranz 2003 beim St.

Merken
Drucken
Teilen

Zum vierten Mal ist der Quartner am Eidgenössischen dabei. 2007 und 2010 reichte es ihm für den Kranzausstich am Sonntagnachmittag, was diesmal sein Minimalziel ist. Der 33-jährige Netzelektriker ist 185 cm gross und wiegt 115 kg. Er gewann seinen ersten Kranz 2003 beim St. Galler Kantonalen in Berneck, zwei Jahre später doppelte er mit seinem ersten NOS-Kranz nach. Eugster Er ist mit 31 Kränzen der momentan erfolgreichste Rheintal-Oberländer. Bei nötigem Wettkampfglück ist ihm eidgenössisches Eichenlaub zuzutrauen. Seine bevorzugten Schwünge sind der innere Haken, Kurz und Fussstich. (eb)