Rücktritte und Neuwahlen

WALZENHAUSEN. Auf Ende des Amtsjahres 2014/2015 haben verschiedene Amtsträger ihren Rücktritt erklärt.

Drucken
Teilen

WALZENHAUSEN. Auf Ende des Amtsjahres 2014/2015 haben verschiedene Amtsträger ihren Rücktritt erklärt. Aus dem Gemeinderat Walzenhausen sind dies Peter Gut (Ressort Sicherheit/Land- und Forstwirtschaft) und Thomas Baselgia (Ressort Umwelt/Versorgung/Schwimmbad/Tiefbau), aus der Geschäftsprüfungskommission ist es Theo Tobler.

Der erste Wahlgang für den Gemeinderat und die Geschäftsprüfungskommission findet am 12. April statt. Kandidaturen müssen bis spätestens 20. Februar der Gemeindekanzlei gemeldet werden, damit vorgedruckte Wahlzettel erstellt werden können.

Aus den Kommissionen sind folgende Rücktritte zu melden: Pio de Martin (Baubewilligungskommission), Stefan Züst (Baubewilligungskommission), Kenana Dürst (Feuerschutzkommission und Gemeindeführungsstab), Michaela Silva (Schwimmbadkommission) und Marcel Meyerhans (Schulkommission).

Die Ergänzungswahlen erfolgen durch den Gemeinderat. Vorschläge können jederzeit der Gemeindekanzlei eingereicht werden. Die Verabschiedung der Abtretenden wird an der Orientierungsversammlung im Mai durchgeführt. Der Gemeinderat dankt allen für ihren engagierten Einsatz zum Wohle der Gemeinde Walzenhausen.

Für Auskünfte bitte unverbindlich Gemeindeschreiberin Nathalie Cipolletta unter Telefon 071 886 49 84 oder nathalie.cipol letta@walzenhausen.ar.ch kontaktieren. (gk)

Aktuelle Nachrichten