Romantisches nördliches Polen

HEERBRUGG. Heute Abend findet um 19.30 Uhr in der Kantonsschule Heerbrugg ein Vortrag statt, in dem die Historikerin Magdalen Bless die Zuhörer in Wort und Bild in Polens Nordosten einführt.

Drucken
Teilen

HEERBRUGG. Heute Abend findet um 19.30 Uhr in der Kantonsschule Heerbrugg ein Vortrag statt, in dem die Historikerin Magdalen Bless die Zuhörer in Wort und Bild in Polens Nordosten einführt. Diese Landschaft bezaubert mit mittelalterlichen Städten, gotischen Burgen und Domen sowie mit der Ostseeküste und den unberührten Wäldern und Seen der masurischen Seenplatte. Der Vortrag dient als Vorbereitung für die Studienreise vom 11. bis 19. Juni 2016. Weitere Infos sind unter www.vhs-rheintal.ch verfügbar.

Taizé-Feier am ersten Adventssonntag

WALZENHAUSEN. Am Sonntag, 29. November, findet um 19 Uhr in der Klosterkirche Grimmenstein eine Taizé-Feier zum Thema «Pilgerweg des Vertrauens» statt. In dieser schlichten Feier, die ganz im Geist von Taizé durchgeführt wird, nimmt die Musik eine ganz besondere Bedeutung ein. Um sich richtig in die Gesänge vertiefen zu können, sind alle ab 18 Uhr zum Einsingen und Kennenlernen der Lieder unter der Leitung von Michael Weber eingeladen. Die Vorbereitungsgruppe lädt alle, egal welcher Konfession und Gesinnung, dazu ein. Weitere Informationen erteilt Ruth Weber, Telefon 071 880 05 94.

Adventsverkauf der Frauengemeinschaft

WALZENHAUSEN. Die katholische Frauengemeinschaft stellt auch dieses Jahr Adventskränze, Gestecke, festlichen Türschmuck und feine Weihnachtsguetzli her. Der Verkaufserlös geht vollumfänglich an die Organisation «Mütter in Not». Der Adventsverkauf findet morgen Donnerstag, 26. November, von 13.30 bis 16 Uhr im Unterrichtszimmer beim Kloster Grimmenstein und am Samstag, 28., und Sonntag, 29. November, jeweils vor und nach den Gottesdiensten beim Kloster statt.