Roger Dietsche ist erneut Vereinsmeister

Ranglistenauszug

Drucken
Die Erstplatzierten der verschiedenen Konkurrenzen: (v. l.) Walter Loher, Roger Dietsche und Daniel Baumgartner. (Bild: pd)

Die Erstplatzierten der verschiedenen Konkurrenzen: (v. l.) Walter Loher, Roger Dietsche und Daniel Baumgartner. (Bild: pd)

SCHIESSEN. Insgesamt 26 Montlinger Feldschützen beendeten die Vereinsmeisterschaft. Nicht nur auf die angestammte Distanz von 300 Metern, sondern auch bei verschiedenen Luftgewehrwettkämpfen sind Zeno Tschümperlin, Eugen Loher und Fredi Hasler immer wieder vorne anzutreffen. Vom Eidgenössischen Schützenfest für Veteranen kehrten Zeno Tschümperlin und Eugen Loher hoch dekoriert zurück. In der vereinsinternen Konkurrenz durfte Walter Loher vor Zeno Tschümperlin und Hans-Ruedi Dummermuth einen Preis entgegennehmen.

Roger Dietsche feierte erneut den Vereinsmeister-Titel. In der Gruppe A sicherte sich Hans Graf den ersten Platz, in der Gruppe B Daniel Baumgartner.

26 Schützen nahmen am Endschiessen teil. Im Jahresstich belegte Roger Dietsche mit dem Maximum von 50 Punkten den ersten Rang, während Zeno Tschümperlin am Grümpelstich als Erster seinen Preis aussuchen durfte. Den Saustich sicherte sich Zeno Tschümperlin mit 289 von möglichen 300 Punkten. (pd)

Gruppe A: Hans Graf (772 Punkte), Zeno Tschümperlin (742), Fredi Hasler (727), Werner Wittwer (726), Eugen Loher (710).

Gruppe B: Daniel Baumgartner (237 Punkte), Walter Loher (231), Remo Hutter (230), Hans-Ruedi Dummermuth (229), Alfred Schaub (226), Ernst Beuggert (221), Hans Schegg (220), Marco Dintheer (220), Hans Neuherz (215), Guido Lüchinger (208), Stefanie Wittwer 203).

Vereinsmeisterschaft: Roger Dietsche (243 Punkte), Hans Graf (238), Daniel Baumgartner (237), Walter Loher (231), Fredi Hasler (231), Zeno Tschümperlin (230), Remo Hutter (230), Werner Wittwer (230), Hans-Ruedi Dummermuth (229), Eugen Loher (227), Alfred Schaub (226), Ramon Schegg (223), Ernst Beuggert (221), Hans Schegg (220), Marco Dintheer (220), Hans Neuherz (215), Guido Lüchinger (208), Stefanie Wittwer (203), Adrian Steiger (201).

Veteranen: Walter Loher (494 Punkte), Zeno Tschümperlin (490), Hans-Ruedi Dummermuth (482), Fredi Hasler (481), Hans Schegg (476), Eugen Loher (474), Hans Neuherz (474), Guido Lüchinger (461), Ernst Beuggert (450), Adrian Steiger (438), Linus Wüst (142).

Endschiessen Jahresstich: Roger Dietsche (50 Punkte), Daniel Baumgartner (49), Remo Hutter (48), Hans Graf (48), Lars Hasler (48), Zeno Tschümperlin (47), Daniel Forster (47), Eugen Loher (46), Hans Schegg (46), Alfred Schaub (46), Werner Wittwer (46), Hans-Ruedi Dummermuth (46), Guido Lüchinger (45), Ramon Schegg (45), Walter Loher (45), Michael Baumgartner (44), Hans Neuherz (44), Fredi Hasler (44).

Endschiessen Grümpelstich: Zeno Tschümperlin (79 Punkte), Lars Hasler (79), Hans Graf (76), Roger Dietsche (76), Hans Schegg (74), Hans-Ruedi Dummermuth (72), Daniel Forster (71), Wolfgang Lutze (70), Werner Wittwer (70), Remo Hutter (69), Alfred Schaub (69), Eugen Loher (69), Oliver Hasler (69), Fredi Hasler (68), Ernst Beuggert (68).

Endschiessen Saustich: Zeno Tschümperlin (289 Punkte), Walter Loher (282), Lars Hasler (276), Hans Graf (274), Daniel Baumgartner (274), Remo Hutter (263), Hans Schegg (258), Hans Neuherz (255), Michael Baumgartner (252), Werner Wittwer (251), Hans-Ruedi Dummermuth, (240), Fredi Hasler (231), Stefanie Wittwer (221), Daniel Forster (219), Wolfgang Lutze (210).

Aktuelle Nachrichten