«Rhytaler Mundartgschichte»

BALGACH. Ueli Bietenhader, Altstätter Autor und Musiker, liest Mundartgeschichten aus seinen Büchern «Mollmoll», «Roote Holder» und «Gschicht vonnere Jugend» vor und umrahmt diese Erzählungen mit musikalischen Einlagen auf Mundharmonika und Akkordeon.

Merken
Drucken
Teilen

BALGACH. Ueli Bietenhader, Altstätter Autor und Musiker, liest Mundartgeschichten aus seinen Büchern «Mollmoll», «Roote Holder» und «Gschicht vonnere Jugend» vor und umrahmt diese Erzählungen mit musikalischen Einlagen auf Mundharmonika und Akkordeon. In seinen Büchern erinnert sich Ueli Bietenhader an seine Jugend im Rheintal. Der Anlass findet statt am Mittwoch, 4. Februar, um 19.30 Uhr im Restaurant Linde an der Hauptstrasse 42 in Balgach. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das etwa einstündige Programm von Ueli Bietenhader findet im Restaurant die «Offene Bühne» statt.

HV des Gemeinnützigen Frauenvereins

WIDNAU. Am Freitag, 6. Februar, findet um 19 Uhr die Hauptversammlung des Gemeinnützigen Frauenvereins Widnau im evangelischen Kirchgemeindehaus statt. Alle Mitglieder und am Verein interessierte Frauen sind eingeladen, an der Hauptversammlung teilzunehmen. Anschliessend an das gemeinsame Nachtessen ist für Unterhaltung gesorgt. Anmeldungen bis spätestens Dienstag, 3. Februar, an Iris Graf, unter der Telefonnummer 071 722 69 69, bitte jeweils ab 18 Uhr.

Yoga in der Schwangerschaft

WIDNAU. Im Atelier Shanti, Heldstrasse 58, findet jeweils montags um 20 Uhr ein fortlaufender Yogakurs für werdende Mütter statt. Im Kurs nehmen sich die Frauen abseits vom Alltag Zeit für sich und das Baby. Die Yoga-Stellungen sind an die Veränderungen des Körpers in der Schwangerschaft angepasst. Sie stärken den Körper, erhalten die Beweglichkeit und schulen durch die achtsame Ausführung das Körpergefühl. Atembeobachtung und Atemübungen geben den Teilnehmerinnen Werkzeuge, die sie bei der Geburt, aber auch im Alltag gezielt einsetzen können. Informationen und Anmeldung: Brigitte Rentzmann, Telefon 079 288 24 70, via E-Mail brigitte@meinezeit.ch, www.meinezeit.ch.