Rhynegger Filmnacht: Vorverkauf

RHEINECK. Der Film «Ziemlich beste Freunde» startet am Freitag, 21. August, um etwa 21 Uhr im Innenhof des Löwenhofs und findet bei jeder Witterung draussen statt. Falls nötig, werden Pelerinen verteilt. Die Festwirtschaft ist ab 19.30 Uhr geöffnet und steht auch in der Pause zur Verfügung.

Drucken
Teilen

RHEINECK. Der Film «Ziemlich beste Freunde» startet am Freitag, 21. August, um etwa 21 Uhr im Innenhof des Löwenhofs und findet bei jeder Witterung draussen statt. Falls nötig, werden Pelerinen verteilt. Die Festwirtschaft ist ab 19.30 Uhr geöffnet und steht auch in der Pause zur Verfügung. Für den Ausklang ist im Anschluss im Gartenhaus mit Kaffee, Nussgipfel oder einem Glas Wein gesorgt. Bitte den Vorverkauf benutzen. Billette können unter info@verkehrsverein rheineck.ch bestellt oder ab sofort in der Badi und in der Bibliothek abgeholt werden.

Sommerkonzerte beginnen

ST. MARGRETHEN. Am Freitag, 14. August, beginnen in der evangelischen Kirche die Sommerkonzerte 2015. Den Auftakt macht der Organist Philippe Despont um 20 Uhr. Despont spielt «Die Kunst der Fuge / durch Herrn Johann Sebastian Bach / ehemaligen Kapellmeister und Musikdirektor zu Leipzig» an der Orgel im Stil Gottfried Silbermanns. Neben seiner Unterrichtstätigkeit als Lehrer am Conservatoire Populaire in Genf ist er Organist in der Cathédrale St. Nicolas in Freiburg. Der Eintritt ist frei.

Bibliothek: Lesung mit Miriam Gesswein

ST. MARGRETHEN. Sind Sie eine Frau im besten Alter, die mit Humor auf die zweite Lebenshälfte zusteuert, damit bereits Erfahrung hat oder sich frühzeitig informieren möchte? Miriam Gesswein liest am Montag, 17. August, um 19.30 Uhr aus «Die schrecklich schönen Jahre» von Susanne Fröhlich und Constanze Kleis. Die Lesung wird gemeinsam mit der Frauengemeinschaft durchgeführt. Der Eintritt ist frei.

Maria Himmelfahrt: Rietgottesdienst

AU. Der Rietgottesdienst am Freitag, 14. August, beginnt um 19 Uhr beim «alten» Rietkreuz beim Eingang des Auer Riets (Zellgasse). Um 18.15 Uhr ist Abfahrt mit dem Velo ab Kirchplatz für Erwachsene und Kinder. Wer mit dem Auto fährt, trifft sich um 18.30 Uhr ebenfalls auf dem Kirchplatz. Es werden Blumen und Kräuter gesegnet. Wenn der Rietgottesdienst stattfindet, wird um 17.30 Uhr mit der grossen Glocke geläutet. Bei ungünstiger Witterung ist um 19 Uhr die Messfeier in der Kirche. Anschliessend Apéro.

Gottesdienst mit Kräuterweihe

AU. Der Gottesdienst am Samstag, 15. August, beginnt um 17 Uhr und wird vom Frauenchor mitgestaltet. Es werden nach einem alten Brauch an diesem Muttergottes-Fest Blumen und Kräuter gesegnet. Die Gläubigen werden gebeten, ihre Blumen- und Kräutersträusse zum Segnen vor den Altar zu legen.

Mark Untersander spricht über Kolumbien

BERNECK. Der Bernecker Mark Untersander ist seit Juli 2014 in Kolumbien tätig. Während seines einwöchigen Aufenthalts in der Heimat hält er ein öffentliches Referat zum Thema «Entwicklungszusammenarbeit in Kolumbien – zwischen Armut, Bürgerkrieg und Milliardeninvestitionen». Der Anlass findet am Montag, 17. August, im katholischen Pfarreisaal statt und beginnt um 19.30 Uhr.