Rheintaler Siege bei Cup-Auftakt

Drucken
Teilen

Fussball Nicht nur die Super League Clubs sind am Wochenende in die neue Cup-Saison gestartet. Auch in den Regionalverbänden wurde bereits um den Einzug in die nächste Runde des Schweizer Cups gekämpft. Fünf heimische Vereine konnten dabei ihre Erstrunden-Partien erfolgreich gestalten. Nebst dem Drittligisten Rüthi gelang dies auch vier Vertretern aus der zweiten Liga. Der FC Montlingen und der FC St. Margrethen gewannen ihre Partien mit 9:2 respektive 8:1 souverän, während Au-Berneck und Diepoldsau gegen unterklassi­- ge Gegner doch ein wenig zit- tern mussten. Au-Berneck siegte schliesslich mit 5:3, die Rheininsler ihrerseits brachten einen 4:3-Sieg ins Trockene. 24