Rheintaler Ringer auf Siegeskurs

OBERRIET. Die Rheintaler Ringer können auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Sowohl die Ringerstaffel Kriessern als auch der Ringerclub Oberriet-Grabs haben ihre Auswärtskämpfe deutlich gewonnen. In der 9.

Drucken
Teilen

OBERRIET. Die Rheintaler Ringer können auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Sowohl die Ringerstaffel Kriessern als auch der Ringerclub Oberriet-Grabs haben ihre Auswärtskämpfe deutlich gewonnen. In der 9. Runde der höchsten Schweizer Liga sicherten sich die Kriessner gegen Brunnen vorzeitig den Platz an der Tabellenspitze. Sie gewannen in der vorletzten Begegnung vor der Finalrunde deutlich mit 31:8 und zementierten damit ihre Ambitionen auf den Meistertitel.

Im freiburgischen Sense entschied der RC Oberriet-Grabs das erste Playoff-Duell mit 25:15 für sich. Die Oberrieter gewannen bereits den Hinkampf mit demselben Resultat. Damit stehen sie im Final und können um den Aufstieg in die höchste Liga gegen Einsiedeln antreten. • SPORT 41

Aktuelle Nachrichten