Die Rewa-Saison hat regenfrei eröffnet

Der Redaktionswagen wurde auf der Rheininsel von der Sonne begrüsst. Die Diepoldsauerinnen und Diepoldsauer nutzten das endlich regenfreie Wetter und kamen zahlreich zu Besuch.

Susi Miara
Drucken
Teilen
Nicht alle Besucher fanden einen Platz auf den bereitgestellten Bänken. (Bild: Susi Miara)

Nicht alle Besucher fanden einen Platz auf den bereitgestellten Bänken. (Bild: Susi Miara)

Es dauerte nicht länger als 15 Minuten, bis alle Plätze auf den Bänken beim Redaktionswagen besetzt waren. Zeitweise kam der Grillmeister Henry Merkli mit dem Grillieren nicht nach. Doch die Diepoldsauerinnen und Diepoldsauer nahmen sich Zeit und warteten geduldig, bis ihre Würste die richtige Bräune erreichten. Einmal mehr verwandelte sich der Dorfplatz zum Treffpunkt für die ganze Bevölkerung. Einige kamen von zu Hause, andere direkt von der Arbeit. Es wurde gelacht, diskutiert, gegessen und getrunken. E

rstmals wurden nicht «Küttel»-Würste, sondern «Ritter»-Würste gegrillt. Natürlich durfte der Gemeindepräsident Roland Wälter beim Redaktionswagen auch nicht fehlen. Seine Anwesenheit nutzten einige Besucher, um ihre Anliegen vorzubringen. Die Redaktoren des «Rheintalers» und der «Rheintalischen Volkszeitung» nahmen ebenfalls gerne die Anregungen der Leser entgegen.

Aktuelle Nachrichten