Restaurant Maharadscha bittet zu Tisch

ALTSTÄTTEN. Seit 15. Mai ist das Restaurant Maharadscha im Hotel Untertor an der Engelgasse 13 nach aufwendigen Aufräum- und Umbauarbeiten nach dem grossen Wasserschaden wieder geöffnet.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Seit 15. Mai ist das Restaurant Maharadscha im Hotel Untertor an der Engelgasse 13 nach aufwendigen Aufräum- und Umbauarbeiten nach dem grossen Wasserschaden wieder geöffnet.

Auf mehrfachen Wunsch bietet das Restaurant von Montag bis Freitag ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Die Gäste können so verschiedene Speisen ausprobieren und essen, bis sie satt sind. «All you can eat», heisst es am Mittag im «Maharadscha». Die Gerichte wechseln täglich. Am Buffet findet man verschiedene Currys und Madras, Fisch, Lamm, Crevetten oder Vegetarisches, Reis, das indische Fladenbrot (Naan), Suppen und Salate.

Auch am Abend können die Gäste noch bis Ende September von der Sommeraktion profitieren. 20 Prozent Rabatt gibt es auf alle À-la-carte-Gerichte und dazu noch ein Glas Prosecco. Ab vier Personen offeriert das Restaurant Maharadscha sogar eine Halbliter Flasche Hauswein «Kamasutra».

Die Speisen bereiten zwei Köche aus Indien vor. Dabei wird auf die Zubereitung nach der über 2000 Jahre alte Lehre der Ayurveda-Medizin grosser Wert gelegt. Von zentraler Bedeutung sind Hülsenfrüchte, Reis und Brot. Dazu werden Gemüse in verschiedenen Zubereitungsarten, Saucen, Würzpasten, Dips und Chutney serviert. Die verschiedenen Gerichte sind in der Regel mild bis mittel oder scharf gewürzt. Jeder kann sein Gericht so bestellen, wie er es mag. Auf jeden Fall wird die indische Küche zu einem unvergesslichen Gaumenerlebnis mit einer Vielfalt von Aromen.

Das «Maharadscha» bietet Platz für 70 Personen, die Terrasse für 20 Personen. Weitere Infos auf www.hotel-untertor.ch. (mia)

Restaurant Maharadscha Engelgasse 13, Altstätten Telefon 071 757 50 50