Restaurant Forum geschlossen

Nach fünf Jahren hört der Pächter des Restaurants Forum auf. Marcel Tanner hat seinen Vertrag nicht mehr verlängert. Das Restaurant bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Ein neuer Pächter wird gesucht.

Susi Miara
Drucken
Teilen
Das Restaurant ist bereits geschlossen. Jetzt muss Marcel Tanner nur noch aufräumen.

Das Restaurant ist bereits geschlossen. Jetzt muss Marcel Tanner nur noch aufräumen.

WIDNAU. Seit der Eröffnung des Restaurants Forum vor 22 Jahren hat es bereits einige Pächterwechsel gegeben. Nun hat auch Marcel Tanner seinen Pachtvertrag nicht mehr verlängert. Letzte Woche lud er zur Austrinkete ein. Ende August wird er den Schlüssel zum Restaurant abgeben.

Weniger Hotelgäste

Den Entschluss, den Vertrag nicht mehr zu verlängern, hat Marcel Tanner bereits Ende 2014 gefasst. Die Probleme nach der Aufhebung des Euromindestkurses Anfang Jahr hätten seinen Entschluss dann noch bestätigt. «Der Konsum der Hotelgäste ist seither massiv zurückgegangen», sagt Marcel Tanner. Die Gäste der beiden Hotels waren neben Vereinen und Mittagsgästen ein wichtiges Standbein in seinem Konzept. «Heute sehe ich immer öfters Pizzakuriere vor den Hotels vorfahren», sagt Tanner. Die Gäste, die vor allem aus dem Euroraum kommen, bestellen sich lieber eine Pizza aufs Zimmer oder fahren ins nahe Vorarlberg. Auch die Getränkepreise seien für die Gäste stark gestiegen. «Mit dem Eurokurs von Fr. 1.50 kostete ein Kübel Bier vor fünf Jahren noch umgerechnet 3.50 Euro. Mit dem heutigen Kurs muss man 5.50 Euro dafür ausgeben», rechnet Tanner vor. Aber nicht nur die Hotelgäste, auch die Einheimischen verpflegen sich immer öfter in Österreich. «Ich glaube, dass vor allem Restaurants mit gutbürgerlicher Küche zum Auslaufmodell werden», sagt Marcel Tanner. «Bei den meisten Restaurants, die in den letzten Jahren in unserer Region geschlossen wurden, handelte es sich um gutbürgerliche Gasthäuser.» Trotzdem ist er überzeugt, dass das Restaurant Forum gute Chancen hat und ein initiativer Wirt gut davon leben kann.

Noch kein Nachfolger in Sicht

Die RT Verwaltungs AG in Altstätten, die seit 2014 für die Verwaltung der Liegenschaft zuständig ist, hat das Restaurant bereits auf diversen Plattformen ausgeschrieben. «Wir haben auch schon einige Interessenten», sagt Immobilienverwalter Florian Seitz auf Anfrage. Das Ziel sei, das Restaurant so schnell wie möglich wieder zu vermieten. Trotzdem möchte man nichts überstürzen. «Der Nachmieter muss auf jeden Fall ins Forum passen», sagt Florian Seitz. Alle Interessenten müssen deshalb ihr Konzept vorlegen.

Florian Seitz ist überzeugt, dass vor allem dank der guten Lage und der attraktiv gestalteten Bahnhofstrasse viel Potenzial beim Restaurant Forum vorhanden ist.