Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REGION: Drei Frauen im Einsatz für JCI

«One year to lead» lautet das Motto der Jungen Wirtschaftskammer Schweiz JCI. Karin Bürki Sonderegger wird Präsidentin und Manon Rordorf Vizepräsidentin. Barbara Keel bleibt dem Vorstand als Pastpräsidentin erhalten.
Die Gewählten, von links: Barbara Keel, Pastpräsidentin, Karin Bürki Sonderegger, Präsidentin, und Manon Rordorf, Vizepräsidentin. (Bild: pd)

Die Gewählten, von links: Barbara Keel, Pastpräsidentin, Karin Bürki Sonderegger, Präsidentin, und Manon Rordorf, Vizepräsidentin. (Bild: pd)

Die Junge Wirtschaftskammer Rheintal führte am Freitag die Hauptversammlung durch. Barbara Keel blickte auf ein abwechslungsreiches Jahresprogramm mit sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Schwerpunkten zurück. Mit einem Feuerlauf wurde der Teamgeist gestärkt. Das Kerzenziehen mit Kindern des Kinderheims Bild blieb den Mitgliedern ebenfalls in guter Erinnerung. An Vorträgen der Rheintal Academy – «Erfolgsgeschichten aus Sport und Wirtschaft», «Die Macht der Geldpolitik», «Unternehmensgründung» – sowie diversen Firmenbesichtigungen (Caron Fahrzeugtechnik AG, Reben und Wein AG, Keller Bestattungen GmbH, Sonnenbau AG, Porsche Zentrum Maienfeld, MeteoGroup Appenzell, Mehrlust) befassten sich die Mitglieder mit den unterschiedlichsten wirtschaftlichen Themen.

«Connect» ist das Jahresthema für 2018. Die neu gewählte Präsidentin, Karin Bürki Sonderegger, stellte ihr Jahresprogramm vor. Auch sie hat diverse inte­ressante Firmenbesichtigungen (Greiner Packaging AG, Schoeller Textil AG, Rhema, SFS) und mit der Academy Rheintal öffentliche Vorträge mit den Themen «Digitalisierung/neue Arbeitsmodelle», «Oversexed and underfucked» und «Burnout/Freizeitstress» geplant. Aus dem Vorstand verabschiedet wurden Nadja Sonderegger, Manuel Gasser und Andreas Zäch. Neu in den Vorstand gewählt wurden Manon Rordorf (Vizepräsidentin) und Corina Eugster (Kassierin).

Die JCI Rheintal lebt – das spiegelt sich in der Aufnahme von vier Neumitgliedern und der regen Teilnahme an den Anlässen wider. Weitere Informationen zum Jahresprogramm können unter www.jci-rheintal.ch abgerufen werden. Interessierte sind willkommen, unverbindlich an den Wirtschaftskammer-Anlässen teilzunehmen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.