Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Redaktionswagen morgen in Rheineck

Morgen ist – zum letzten Mal in diesem Jahr – der Redaktionswagen von «Rheintaler» und «Rheintalischer Volkszeitung» unterwegs. Er rollt zum alten Feuerwehrdepot in Rheineck.
Von 17 bis 21 Uhr ist morgen die Bevölkerung beim Redaktionswagen willkommen. (Bild: Seraina Hess)

Von 17 bis 21 Uhr ist morgen die Bevölkerung beim Redaktionswagen willkommen. (Bild: Seraina Hess)

RHEINECK. Von 17 bis 21 Uhr ist morgen die Bevölkerung beim Redaktionswagen willkommen. Redaktion und Verlag freuen sich, die Gäste mit einer feinen Wurst vom Grill und einem Getränk zu bedienen. Nach Rheineck fährt der Redaktionswagen bereits zum vierten Mal. Und wieder ist ein besonderes Thema in aller Munde. Kamen bei früheren Besuchen u. a. die «Krone», der Neubau und Umzug von Coop oder der Bushof zur Sprache, ist diesmal eine Abstimmungsvorlage aktuell: Am 23. September kommen das neue Baureglement und der teilrevidierte Zonenplan an die Urne. Die Vorlage provoziert derzeit hitzige Diskussionen.

Hinweise willkommen

Die Mitarbeitenden von Redaktion und Verlag freuen sich auf einmal mehr interessante Gespräche und sind für anerkennende Worte ebenso dankbar wie für Kritik. Auch Hinweise und Anregungen jeder Art lassen sich deponieren, und wenn aus der einen oder anderen Idee ein Zeitungsbericht entstehen kann – umso besser! Warm wird es morgen Abend leider nicht mehr sein. Von den für heute vorhergesagten 24 Grad sinkt die Temperatur morgen auf prognostizierte 15 Grad. Sollte es regnen, schützt zwar das immer mitgeführte Zelt, gegen Kälte hilft jedoch nur eine warme Jacke.

Mitten im Städtli

Als Redaktionswagen-Standort in Rheineck hat sich das alte Feuerwehrdepot bestens bewährt. Es liegt mitten im schönen Städtchen, wo es bei früheren Besuchen auch immer wieder zu schönen Zufallsbegegnungen mit Passanten kam.

Mit dem Aufenthalt in Rheineck wird die diesjährige Redaktionswagen-Aktion beendet. Auch im achten Jahr seit Beginn der jährlichen «Tournee» wurden sechs Ortschaften besucht.

In fünf Gemeinden

Vor den Sommerferien gastierte die Rheintal Verlag AG, die «Rheintaler» und «Rheintalische Volkszeitung» herausgibt, in Berneck, Oberegg und Montlingen, im August wurden Marbach und Heerbrugg besucht. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.