REBSTEIN: Renate Dietrich ist neue Frauenverein-Kassierin

140 Mitglieder des Frauenvereins Rebstein trafen sich kürzlich im frühlingshaft dekorierten Saal des Impulszentrums ri.nova zur vierten Hauptversammlung. Es wurde eine neue Kassierin gewählt.

Merken
Drucken
Teilen
An der Hauptversammlung des Frauenvereins Rebstein (von links): Corinne Wälter (Präsidentin), Bernadette Graf, Renate Dietrich (neue Kassierin), Ursi Grob, Alexandra Kuratli, Gaby Bucher, Sonja Mpantikleris und Nicole Kappeler. (Bild: pd)

An der Hauptversammlung des Frauenvereins Rebstein (von links): Corinne Wälter (Präsidentin), Bernadette Graf, Renate Dietrich (neue Kassierin), Ursi Grob, Alexandra Kuratli, Gaby Bucher, Sonja Mpantikleris und Nicole Kappeler. (Bild: pd)

Präsidentin Corinne Wälter begrüsste zu Beginn die 140 anwesenden Frauen. Ein spezieller Gruss ging dabei an die Neumitglieder, die zum ersten Mal an der HV dabei waren. In einer Schweigeminute wurde den im letzten Jahr verstorbenen Mitgliedern gedacht.

Nach dem gemeinsamen Abendessen wickelte Präsidentin Corinne Wälter den geschäftlichen Teil der HV ab. Zuerst wurden die Aktivitäten im 2016 mit Bildern Revue passiert. Danach wurde auf das kommende Vereinsjahr Ausschau gehalten. Nicole Kappeler präsentierte das Jahresprogramm 2017/18, das gemeinsam mit den Bäuerinnen und Landfrauen durchgeführt wird. Es stehen abwechslungsreiche Kurse und Besichtigungen auf dem Programm.

Vielfältiges Programm für das Vereinsjahr 2017

Pia Ammann präsentierte mit einer Kollegin den «Smovey»-Bewegungskurs. Die Mitglieder wurden dazu aufgefordert, aktiv an diesem Kurs teilzunehmen. Einige waren von der Präsentation derart begeistert, dass sie sich noch am gleichen Abend für den Kurs eintrugen. Sonja Mpantikleris machte den Anwesenden dann den Ausflug nach Chur und zum Schoko-Erlebnis von Läderach schmackhaft.

Danach informierte Gaby Bucher kurz über die Maiwallfahrt nach Bregenz. Wie in jedem Jahr spendete der Frauenverein auch 2016 wieder an diverse karitative Organisationen.

Jeannette Niesel gab an der HV ihren Rücktritt aus dem Vorstand bekannt. Auch Andrea Knechtle vom Pinocchio-Treff trat zurück. Beiden Frauen wurde für ihren unermüdlichen Einsatz über viele Jahre gedankt, und die Präsidentin überreichte ihnen ein Präsent. Als neue Kassierin wurde Renate Dietrich gewählt. Vom Pinocchio-Treff wird momentan niemand im Vorstand vertreten sein.

Nach dem offiziellen Teil übernahm Flavia Steffen mit ihrem Hackbrett den musikalischen Teil des Abends und begeisterte die Anwesenden mit ihren Darbietungen. Weitere Infos sind unter <%LINK auto="true" href="http://www.frauenver" text="www.frauenver" class="more"%> einrebstein.ch zu finden. (pd)