Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

REBSTEIN: Der Präses wurde verabschiedet

Am Freitag trafen sich die Sängerinnen und Sänger des katholischen Kirchenchors Rebstein im Restaurant Traube zur ordentlichen Hauptversammlung.
Von links: Pater Justin Mat, Pastoralassistentin Ramona Casanova, Jubilar Leo Bühler, Ruth Widmer und Präsident Philipp Hautle. (Bild: pd)

Von links: Pater Justin Mat, Pastoralassistentin Ramona Casanova, Jubilar Leo Bühler, Ruth Widmer und Präsident Philipp Hautle. (Bild: pd)

Nach dem Nachtessen begrüsste der Präsident Philipp Hautle die Chormitglieder, die Ehrenmitglieder, das Dirigentenpaar Ana und José Munoz, den Präses Pater Justin, Pastoralassistentin Ramona Casanova, sowie den Präsidenten der Kirchenverwaltung Kurt Sieber. In einer stillen Minute gedachten die Anwesenden der verstorbenen Sängerin Margot Hämmerle. Das letztjährige Protokoll wurde mit Applaus genehmigt.

Im Jahresbericht dankte der Präsident allen Sängerinnen und Sänger für die geleistete Arbeit im vergangenen Vereinsjahr. Der Chor wird immer älter und älter und muss dringend mit neuen Sängerinnen und Sänger ergänzt werden. Die Chormitglieder treffen sich jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Burg. Interessierte sind jederzeit willkommen.

Die Jahresrechnung von Beat Federer wurde einstimmig genehmigt. Jahrelang hat Ruth Widmer die Noten verwaltet. Nun hat sie ihren Rücktritt bekannt gegeben. Als neuer Verantwortlicher hat sich Arthur Tobler zur Verfügung gestellt. Zwei Sängerinnen haben ihren Rücktritt bekannt gegeben. Für 30 Jahre Singen im Chor wurde der Tenor Leo Bühler mit einem Präsent ­geehrt. Acht Jahre amtete Pater Justin Mat als Präses. Anfangs Dezember übernimmt er die Pfarrstelle in Niederuzwil. Als Abschiedsgeschenk singt dort der Chor nächstes Jahr in einem Gottesdienst. Mit einem grossen Applaus wurde die Pastoralassistentin Ramona Casanova als neue Präsesfrau begrüsst. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.