REBSTEIN: Auf Schmudo-Tour

Der heutige Schmutzige Donnerstag, 23. Februar, steht für die Burgtätscher wieder für viele Auftritte an verschiedensten Orten.

Drucken
Die Burgtätscher geben heute am Schmutzigen Donnerstag volles Rohr. (Bild: pd)

Die Burgtätscher geben heute am Schmutzigen Donnerstag volles Rohr. (Bild: pd)

Nach dem närrischem Räbschter Fasnachts-Wochenende stehen für die Burgis Auftritte für die Primarschulen Rebstein, im «Geserhus», an den Maskenbällen der Oberstufe Rebstein-Marbach und vom Rhyboot an. Zum zweiten Mal folgen die Könige der Meere der Einladung der Räbafäger an ihr Gugge Glanz und Gloria auf dem Rathausplatz in Altstätten. Traditionell findet danach um 17.45 Uhr der letzte Auftritt der Burgtätscher in Rebstein statt. Vor der Bäckerei Lombardi sind Jung und Alt eingeladen, die letzte Sause im Dorf mit den Burgis zu feiern. Das Abendprogramm ist für die Burgtätscher ein Novum. Erstmals reisen sie nach Appenzell an die ruhmreiche Strassenfasnacht: Auftritte bis tief in die Nacht machen den Schmutzigen Donnerstag perfekt. (pd)