Reanimations-Grundkurs des Samaritervereins

DIEPOLDSAU. In der Schweiz erleidet stündlich eine Person einen Herzstillstand. Die Zeit ist bei der ersten Hilfe ein wichtiger Faktor, denn je schneller einem Patienten geholfen wird, desto besser sind seine Überlebenschancen und die Heilungsprognosen.

Drucken
Teilen

DIEPOLDSAU. In der Schweiz erleidet stündlich eine Person einen Herzstillstand. Die Zeit ist bei der ersten Hilfe ein wichtiger Faktor, denn je schneller einem Patienten geholfen wird, desto besser sind seine Überlebenschancen und die Heilungsprognosen. Korrekte Herzmassage und der frühe Einsatz eines Defibrillators können das Leben eines Mitmenschen retten. Der Defibrillator ist nur von Nutzen, wenn man unterstützend die Herzmassage anwendet. Der Reanimations-Grundkurs dauert sechs Stunden und findet während zwei Abenden am Montag, 9., und Dienstag, 10. Mai, jeweils von 19 bis 22 Uhr statt.

Kursort ist das Samariterlokal beim Strandbad Diepoldsau-Schmitter. Anmeldung und Auskünfte bei Karin Weder unter Telefon 071 730 01 35, E-Mail info@samariter-diepoldsau.ch oder via Homepage www.samari ter-diepoldsau.ch. (pd)

Aktuelle Nachrichten