Raubüberfall auf Coop-Filiale

ESCHENBACH. Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr: Bei der Coop-Filiale an der Obergass beginnt eine 32-jährige Angestellte ihre Schicht. Sie hört einen Knall und begibt sich zum Hintereingang, um nachzusehen.

Drucken
Teilen

ESCHENBACH. Donnerstagmorgen, 6.30 Uhr: Bei der Coop-Filiale an der Obergass beginnt eine 32-jährige Angestellte ihre Schicht. Sie hört einen Knall und begibt sich zum Hintereingang, um nachzusehen. Da erwartet sie ein vermummter Mann, der sie mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und zurück in den Laden drängt. Eine der zwei anwesenden Angestellten muss den Tresor öffnen – der Täter nimmt mehrere Tausend Franken mit. Er war 20-25 Jahre alt und 170 – 175 cm gross – er war schlank und sprach akzentfreies Schweizerdeutsch. Die Fahndung der Polizei verlief bisher negativ – Personen, die Angaben machen können, sollen sich bitte über die Telefonnummer 058 229 52 00 melden. (red.)

Aktuelle Nachrichten