Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Rathaus-Ständli mit neuem Dirigenten

Journal

Thal Bei schönem Wetter findet am Donnerstag, 15. Juni, das Rathaus-Ständli der Musikgesellschaft Thal zusammen mit dem Männerchor Thal statt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte, wird das Konzert um eine Woche verschoben. Eine Festwirtschaft mit Getränken und Würsten lädt nebst der musikalischen Verköstigung zum Verweilen ein. Einstimmig wurde Adrian Stirni­mann als definitiver Dirigent gewählt. Nach dem Rathaus-­Ständli folgen bald die Ferien. Anschliessend beginnen die Vorbereitungen auf das Kirchenkonzert. Da die Kirche renoviert wird, findet das Kirchenkonzert erst am Sonntag, 21. Januar 2018, statt.

«Fiire mit de Chliine» mit einem Znacht

Buechen Im Fiire mit de Chliine vom Freitag, 16. Juni, hören die Kinder die biblische Geschichte von Josef und seinen Brüdern. Kinder aus der Gemeinde oder Umgebung im Alter von zwei bis sechs Jahren in Begleitung sind in die evangelische Kirche zu dieser halbstündigen Feier eingeladen. Mit dieser Geschichte, verbunden mit Liedern, einem Gebet und einem Bhaltis, ist die Feier speziell auf die Bedürfnisse der Kleineren ausgerichtet. Anschliessend sind alle zu einem Znacht eingeladen.

Benefizkonzert Förderverein Musikschule

Buechen Der Förderverein der Musikschule Am Alten Rhein veranstaltet am Samstag, 17. Juni, um 19 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus ein Benefizkonzert. Mehrere Rheintaler Musiker konnten für ein stilübergreifendes Programm, bei dem sich Klassik und Jazz treffen, gewonnen werden. Auftreten werden die Sängerin Angela Grob mit Jaroslaw Netter, Klavier, der Cellist Thomas Berchtold mit Rainer Thiede, Gitarre, sowie das Jazz-Trio Peter Bodmer (Piano), Hanspeter Zbinden (Saxofon) und Debby Kolb-Köppel (Gesang). Beim anschliessenden Apéro haben die Besucher die Gelegenheit, mit den Musikern und dem Vereinsvorstand ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt ist frei; der Erlös der Veranstaltung kommt dem Förderverein zugute.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.