«Rallye Paris – Dakar»-Gewinner an der Frühlingsausstellung bei Zünd MobilCenter

Drucken
Die Kundenberater und das Verkaufsteam mit dem neuen Isuzu D-Max. (Bilder: pd)

Die Kundenberater und das Verkaufsteam mit dem neuen Isuzu D-Max. (Bilder: pd)

Altstätten Heute Samstag und morgen Sonntag lädt Zünd MobilCenter AG in Altstätten zur grossen Frühlingsausstellung ein. Diesmal hat sich das Team etwas ganz Spezielles einfallen lassen. Stéphane Peterhansel, Peugeot-Markenbotschafter und «Rallye Paris – Dakar»-Gewinner 2017 und 2016, auf Peugeot 3008, wird mit einer Delegation von Peugeot Suisse am Samstag zwischen 13 und 14 Uhr beim Zünd MobilCenter vorfahren. Stéphane Peterhansel reist im Auftrag von Peugeot durch Europa, besucht einige von der Konzernzentrale ausgewählte Peugeot- und Opel-Händler, um die Stimmung der Kunden über die bevorstehende Fusion abzuholen. Selbstverständlich beantwortet das Team des Rallye-Gewinners auch Fragen zur Markenzukunft von Peugeot und Opel. Zünd MobilCenter wurde für die Tour ausgewählt, weil das Familienunter- nehmen seit über 50 Jahren Peugeot und Opel im Rheintal vertritt. Peterhansel freut sich schon auf die nächste Dakar-Rallye, denn mit seiner Erfahrung von Peugeot und der Motorentechnologie von Opel OPC (Opel Performance Center) stehen die Chancen auf einen dritten Sieg gut. Er wird auch an einzelnen OPC-Fahrtrainings auf dem Testgelände in Dudenhofen dabei sein. Für das Training am 7. Juli kann man sich jetzt schon anmelden.

Neben den vielen Auto-Highlights lädt die Festwirtschaft zu Wurst vom Grill und zu süssen Twister Rolls ein. Das ganze Team des Zünd MobilCenters in Lüchingen freut sich, den Besuchern alle Neuheiten zu zeigen. (mia)

Aktuelle Nachrichten