Räuber liess sich besänftigen

Am Freitag nach 20.45 Uhr überfiel ein maskierter Unbekannter am Bahnhof Sargans den Aperto-Shop. Er stieg über die Theke, bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer und forderte Geld. Als die Überfallene mit dem Täter sprach, liess dieser aus noch unbekannten Gründen vom Vorhaben ab und floh.

Drucken
Teilen

Am Freitag nach 20.45 Uhr überfiel ein maskierter Unbekannter am Bahnhof Sargans den Aperto-Shop. Er stieg über die Theke, bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer und forderte Geld. Als die Überfallene mit dem Täter sprach, liess dieser aus noch unbekannten Gründen vom Vorhaben ab und floh. Der Polizeistützpunkt Mels sucht den 20- bis 30-jährigen Unbekannten. Er ist zwischen 1,70 und 1,75 Meter gross, hat hellbraune, gelockte Haare und Dreitagebart. Er trug schwarze Kleidung. Auch in St. Gallen kam es zu einem Raub: In der Nacht auf Samstag wurde eine 25-Jährige von zwei Unbekannten zu Boden gestossen. Die Täter erbeuteten eine Tasche mit Wertsachen im Wert von 1500 Franken. (red.)

Aktuelle Nachrichten