Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

RADSPORT: Meisterschaftsrennen mit spezieller Atmosphäre

20 Rennfahrer haben sich am Wochenende am Rennen des Lippuner Cycling Teams gemessen.
Auf der Start- und Zielgeraden (von links): Robin Spiess, Marlen Zindel und – ganz knapp sichtbar – Nico Zünd. (Bild: pd)

Auf der Start- und Zielgeraden (von links): Robin Spiess, Marlen Zindel und – ganz knapp sichtbar – Nico Zünd. (Bild: pd)

Das Lippuner Cycling Team (früher Cha Cha Cycling) führt während der kalten Jahreszeit je­- weils eigene Meisterschaftsrennen durch. Alle, die Rennatmosphäre schnuppern wollen, können daran teilnehmen. Die Rennen dienen dem Formerhalt über den Winter. Aber sie sollen in erster Linie Spass machen und den Teamgeist fördern.

Ein spezielles Meisterschaftsrennen hat an diesem Wochenende stattgefunden. Auf einem einmaligen Kurs über ein privates Grundstück haben sich knapp 20 Rennfahrer, vorwiegend aus dem Rheintal, in den Kategorien Hobby und Plausch gemessen. Das Rennen war sowohl für die Rennfahrer wie auch für die Zuschauer interessant, der Kurs variantenreich. Da über 15 Runden zu absolvieren waren, mangelte es nie an Action. Unterstützt wurden die Rennfahrer vom Streckenrand aus von Fans, Freunden, Verwandten und Sponsoren.

Das Lippuner Cycling Team zieht ein positives Fazit vom Auftaktanlass in die Saison 2018, bei dem das Team zum ersten Mal in der neuen Bekleidung fuhr.

Auch in diesem Jahr bereitet sich das Team wieder auf die Tortour ( www.tortour.com ) vor: Bei dieser ist in zwei Tagen eine 1000 Kilometer lange Nonstop-Rennstrecke über mehrere Al­penpässe zurückzulegen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.