Putzschreck Hochglanzküchen

Hochglanzküchen sind nach wie vor im Trend und verleihen einer Küche durch die glänzende Oberfläche das gewisse Etwas. In beinahe jeder nur erdenklichen Farbe kann man sich seine individuelle Küche, ganz nach Geschmack und Vorlieben, aussuchen.

Drucken
Hochglanzküchen sind nicht pfle- geintensiv. (Bild: pd)

Hochglanzküchen sind nicht pfle- geintensiv. (Bild: pd)

Hochglanzküchen sind nach wie vor im Trend und verleihen einer Küche durch die glänzende Oberfläche das gewisse Etwas. In beinahe jeder nur erdenklichen Farbe kann man sich seine individuelle Küche, ganz nach Geschmack und Vorlieben, aussuchen. Da eine Küche jedoch auch gepflegt sein möchte, was durch die Hochglanzfronten erschwert wird, gibt es bei der Pflege einiges, das beachtet werden sollte.

Hochglanzküchen zu reinigen ist, entgegen der landläufigen Meinung, relativ einfach. Dank neu verarbeiteter Rohstoffe sind zudem auf der Küchenoberfläche nicht mehr sofort alle Fingerabdrücke und Dreckspuren zu sehen. Dies ist jedoch auch von der eigentlichen Farbe seiner Hochglanzküche abhängig. Dunklere Fronten sind generell etwas pflegeintensiver als helle oder weisse Partien.

Hat man sich für eine Hochglanzfront entschieden, ist die Wahl des richtigen Reinigungsmittels und des Lappens ein entscheidender Faktor für die Langlebigkeit der Küche. Zu häufige und intensive Pflege kann bei Hochglanzküchen ansonsten eher das Gegenteil des erwünschten Effekts bewirken und die Küchenfront schnell matt aussehen lassen.

Eine Hochglanzfront kommt mit wenig Reinigungsmittel aus. Lauwarmes Wasser mit einem Tropfen Spülmittel, ein Baumwolltuch oder ein Fensterleder genügen, um die Küche in frischem Glanz erstrahlen zulassen. Auf die Verwendung von Mikrofasertüchern sollte man verzichten, da diese zwar für die grundlegende Reinigung im Haushalt eine echte Hilfe darstellen, jedoch durch die Aufnahme kleinster Partikel im Gewebe die Hochglanzfront verkratzen können.

Hochglanzküchen sind in erster Linie Geschmackssache, sind jedoch weit weniger pflegeintensiv als oft angenommen. Auch einige Holzdekor-Oberflächen oder Glasfronten müssen mitunter täglich gereinigt werden, gerade wenn Kinder mit im Haushalt sind. Zieht man jedoch in Betracht, lediglich mit etwas Wasser und geeignetem Reinigungsmittel schnell sichtbare Ergebnisse zu erzielen, wird man die Kaufentscheidung nicht bereuen und noch jahrelang Freude an der Küche haben.

Für weitere Fragen stehen wir sehr gerne zu Verfügung.

Ihre Familie Hasler

Hasler Schreinerei GmbH Mühlibachstr. 1/Industrie Süd 9450 Altstätten Telefon 071 755 46 67 www.schreinerei-hasler.ch