Promis auf wackligen Beinen

EISHOCKEY. Höhepunkt am Swiss Ice Hockey Day in Widnau war das Spiel einer Promi-Auswahl gegen die SCR-Altstars. Dabei gab es viel zum Schmunzeln.

Mäx Hasler
Drucken
Teilen
Hugo Dietsche fühlt sich auf der Matte wohler als auf dem Eis. (Bild: Mäx Hasler)

Hugo Dietsche fühlt sich auf der Matte wohler als auf dem Eis. (Bild: Mäx Hasler)

Eishockey. Höhepunkt am Swiss Ice Hockey Day in Widnau war das Spiel einer Promi-Auswahl gegen die SCR-Altstars. Dabei gab es viel zum Schmunzeln.

Hugo Dietsche mit «Gehstock»

Bei den Prominenten spielten unter anderem die ehemalige Miss Schweiz, Amanda Amman, ihr Vater Richard, Ringer-Legende Hugo Dietsche, der Schweizer Weitsprung-Meister Yves Zellweger, Kantonsrat Mike Egger und Kranzschwinger Raphael Zwyssig, der am Donnerstag Vater geworden war. Der Plauschmatch über dreimal zwölf Minuten mit Linienwechsel nach jeweils einer Minute hielt, was er versprach. Die Rheintal-Oldies liessen ihr Können durchblicken. Sie gingen natürlich in Führung. Patrick Berhalter konnte aber für die Promis ausgleichen. Dies war nicht selbstverständlich, denn einige der Prominenten konnten sich kaum auf den Beinen halten: Hugo Dietsche, der sich auf der Ringermatte sichtlich wohler fühlt, hatte zum Glück einen Stock, mit dem er sein Gleichgewicht halten konnte.

Auch Raphael Zwyssig ist im Sägemehl mehr zu Hause als auf dem Eis. Eine gute Figur machte hingegen Leichtathlet Yves Zellweger. Auch SVP-Mann Mike Egger hielt gut mit. Einer der besten Promis war der frühere Nationalliga-Spieler Richard Ammann. Etwas mehr Mühe hatte seine Tochter Amanda. Sie hatte es auch besonders schwer, denn wegen ihres Charmes schmolz das Eis fast.

SCR-Oldies siegten 6:3

Am Ende siegten die Oldies mit 6:3. Mike Egger war es, der mit dem dritten Promi-Tor (auf Vorarbeit von Amanda Ammann) für den Endstand sorgte.

Vor dem Spiel überreichte Kantonsratspräsident Paul Schlegel dem Verein einen Check über 2000 Franken – und auch Gemeindepräsidentin Christa Köppel war nicht mit leeren Händen in die Eishalle gekommen.

Yves Zellweger: Der Weitspringer kann auch Hockeyspielen.

Yves Zellweger: Der Weitspringer kann auch Hockeyspielen.

Mike Egger: Der SVP-Kantonsrat erzielte ein Tor für die Promis. (Bilder: Mäx Hasler)

Mike Egger: Der SVP-Kantonsrat erzielte ein Tor für die Promis. (Bilder: Mäx Hasler)

Aktuelle Nachrichten