Pro Senectute: Velotour nach Buchs-Werdenberg

RHEINTAL. Am Dienstag, 6. Oktober, mit Verschiebedatum bei Schlechtwetter auf Donnerstag, 8. Oktober, lädt Pro Senectute Rheintal zur Velotour nach Buchs-Werdenberg ein.

Drucken
Teilen

RHEINTAL. Am Dienstag, 6. Oktober, mit Verschiebedatum bei Schlechtwetter auf Donnerstag, 8. Oktober, lädt Pro Senectute Rheintal zur Velotour nach Buchs-Werdenberg ein. Route: Drei Brücken, Balgach–Oberriet–Bangs–Nofels–Tosters–«Vogelparadies»–Schaan–Buchs–Werdenberg–Rüthi–Oberriet–Drei Brücken, Balgach (etwa 80 km und 170 Hm.). Rast zum Picknick oder zur Einkehr in Buchs. Abfahrtsorte: 8.30 Uhr Restaurant Eisenbahn, Au; 9 Uhr Drei Brücken, Balgach; 9 Uhr Bahnhof Altstätten; 9.30 Uhr Zoll, Oberriet. Ausrüstung: ein fahrtüchtiges Fahrrad, Trinkflasche, Regenschutz, Fahrradhelm, ID und Euro. Bei zweifelhafter Witterung geben die Tourenleiter am Vortag ab 19 Uhr Auskunft über die Durchführung: Käthi und Eugen Kobelt, Telefon 071 777 22 92 oder 077 437 32 25.

Liedernachmittag mit Apéro

ST. MARGRETHEN. Alle Freunde, Gönner und Ehemalige sind morgen Samstag, 3. Oktober, um 15 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) im Vikariat der katholischen Kirche zum Liedernachmittag des Gemischten Chors Frohsinn und zum Apéro eingeladen. Der Eintritt ist frei (Kollekte).

Führung im Alten Kirchlein

ST. MARGRETHEN. Morgen Samstag, 3. Oktober, 15 Uhr, sind alle eingeladen, an einer Führung mit Professor Johannes Huber im Alten Kirchlein in St. Margrethen teilzunehmen. Der Pfarreirat freut sich auf eine rege Teilnahme und offeriert nach der Führung einen Apéro.

Aktuelle Nachrichten