Pro Senectute: Lust am Lesen

Altstätten Die Kursteilnehmenden lesen und besprechen den Roman von Donna Leon: «Das goldene Ei» – Commissario Brunettis zweiundzwanzigster Fall. Brunetti ermittelt diesmal vor allem auf Druck seiner Frau Paola.

Merken
Drucken
Teilen

Altstätten Die Kursteilnehmenden lesen und besprechen den Roman von Donna Leon: «Das goldene Ei» – Commissario Brunettis zweiundzwanzigster Fall. Brunetti ermittelt diesmal vor allem auf Druck seiner Frau Paola. Sie will wissen, was für ein Mensch der Tote war, der in ihrer Nachbarschaft umgekommen ist. Der Kurs beginnt am Dienstag, 4. Oktober, und dauert 10 mal 2 Stunden, jeweils am Dienstag von 14 bis 16 Uhr und findet im Kursraum der Pro Senectute, Bahnhofstrasse 15 in Altstätten, statt. Weitere Informationen und Anmeldung bei Pro Senectute Rheintal Werdenberg Sarganserland, Telefon 081 750 01 50 oder 071 757 89 00, E-Mail: kurse.rws @sg.pro-senectute.ch, www.sg.pro-senectute.ch.

Vorspiel Trompete im Singsaal

Oberriet Morgen Freitag um 18.45 findet ein Vorspiel für Trompete statt. Schüler von Adrian Eugster musizieren im Singsaal des Oberstufenzentrums. Die Musikschule Oberrheintal lädt zu diesem Vorspiel ein.

Ausflug ins Alemannendorf

Kriessern Am Mittwoch, 21. September, macht die Mutter-Kind-Gruppe einen Ausflug zum Alemannendorf in Mäder. Kinder ab der 1. Klasse können in der besonderen Atmosphäre des Museumsdorfes in die Zeit des Mittelalters eintauchen. Unter anderem gibt es eine kleine Dorfführung, es wird Fladenbrot gebacken, ein Feuer gemacht und Bogen geschossen. Abfahrt ist um 13.30 Uhr. Es wird ein Unkostenbeitrag eingezogen. Anmeldungen bis spätestens am Donnerstag, 15. September, bei Maria Frei, Telefon 071 755 02 63.

Bettagsgottesdienst mit Apéro

Kobelwald Am Samstag, 17. September, um 19.30 Uhr wird der Eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag in der Pfarrkirche von Kobelwald gefeiert. Der Chor der Bäuerinnen- und Landfrauenvereinigung Hub-Hard und Werner Heeb aus Schaan am Akkordeon werden die Feier musikalisch mitgestalten. Im Anschluss offeriert der Verkehrsverein Kobelwald einen Apéro.

Eucharistiefeier in der Antonius-Kapelle

Plona Eine Eucharistiefeier ist am Freitag, 16. September, um 19 Uhr in der Antonius-Kapelle in der Plona. Wer einen Fahrdienst benötigt, der melde sich bei Ursula Lüchinger, Telefon 071 766 15 21.

Puppen- und Spielzeugmuseum offen

Rüthi Das Puppen- und Spielzeugmuseum, Büchlerbergstrasse 8, Ortsteil Büchel, ist am Sonntag, 18. September, von 14 bis 17 Uhr offen. Über 1000 Puppen aus drei Jahrhunderten sind in drei rollstuhlgängigen Räumen zu bestaunen. Zudem Puppenstuben- und Läden, Kochherdchen, ein Bauernhof, ein Puppenspital und zahlreiches Spielzeug. Sonderausstellung: Kinderbücher und über 70 Globibücher zum Reinschauen.